VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BIP-Industrietechnik GmbH
Pressemitteilung

Trockenentfettung - BIP Industrietechnik GmbH mit neuem Verfahren zur Entfettung von Oberflächen

(PM) Brandenburg an der Havel, 02.03.2016 - Drucken, Lackieren, Pulverbeschichten, Bekleben - die meisten Metall- und Kunststoffoberflächen müssen vor der Weiterverarbeitung gereinigt und entfettet werden, damit für die nachfolgenden Prozesse eine gut haftende Oberfläche vorhanden ist. In der Vergangenheit bedeutete dies oft hohe Energiekosten und den Einsatz von Chemie. Doch das muss nicht sein. „Mit dem neuen, patentierten EUROSORB Trockenentfettungsverfahren lassen sich Entfettungsprozesse ohne Wasser und Chemie durchführen. Ein nachfolgendes Waschen und Trocknen entfällt“, erläutert der Geschäftsführer der BIP Industrietechnik GmbH, Wilfried Pieper, die Vorteile des neuen Verfahrens, welches durch die Firma Eurotec lizensiert worden ist.

Die Anwendungspalette sei dabei vielfältig. Es könnten Metall- und Kunststoffoberflächen gleichermaßen entfettet werden. Gerade für die manuelle Anwendung sei das Verfahren dank seiner Vielseitigkeit besonders geeignet.

„Dabei wird das SILfix-Pad eingesetzt. Es hat die Form eines Handschuhs, dessen aktive Seite aus einem hochwertigen, mit einem natürlichen, mineralischen Pulver imprägnierten Entfettungsfilz besteht. Die Rückseite bildet ein Microfasertuch“, erläutert Pieper.

Das Ergebnis überzeugt. Bei der GD:Group - einem Unternehmen aus dem Bereich Design, Werbeagentur, Werbetechnik, Druck, Event- und Messebau - sind die Pads seit Sommer 2015 im Einsatz. „Wir haben rund 20 Stück zum Entfetten von lackierfähigen Oberflächen eingesetzt und sind absolut zufrieden“, erläutert GD-Geschäftsführer Jens Güssow. Die Pads gäben die Sicherheit, dass die Oberflächen mit einfachen Mitteln wirklich entfettet seien. Darüber hinaus falle die extrem unangenehme, giftige Geruchsbelästigung weg. „Dank der gleichmäßigen Oberflächengüte sparen wir so auch eine Menge Zeit im Vergleich zu herkömmlichen Methoden.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BIP-Industrietechnik GmbH
Frau Fränze Raupach
Am Elisabethhof 22
14772 Brandenburg an der Havel
+3381-759040
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BIP-INDUSTRIETECHNIK GMBH

Die BIP-Industrietechnik GmbH ist seit über 20 Jahren weltweit in den Bereichen Bahntechnik, Automotive und Trockenentfettung tätig.
PRESSEFACH
BIP-Industrietechnik GmbH
Am Elisabethhof 22
14772 Brandenburg an der Havel
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG