VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Pressemitteilung

Trendstudie Bank & Zukunft 2012

Europaweite Trendstudie ermittelt Herausforderungen und Gestaltungsfelder im Bankensektor
(PM) Stuttgart , 16.12.2011 - Die erfolgreiche Trendstudienreihe »Bank & Zukunft« des Fraunhofer IAO geht in die nächste Erhebungsrunde. Bis 17. Februar 2012 sind Bankmanager aus ganz Europa dazu aufgerufen, an der Trendumfrage 2012 teilzunehmen. Im Fokus stehen die Bereiche Finanzvertrieb, Geschäftsprozess- sowie IT-Management.

Die jüngsten Entwicklungen auf den internationalen Finanzmärkten erzeugen nicht nur Schlagzeilen und Protestaktionen. Die gesellschaftliche Haltung gegenüber Wirtschaftsund Finanzthemen hat sich in den zurückliegenden Jahren grundlegend und nachhaltig verändert, das Vertrauen ist erschüttert. Für Banken bedeutet dies, dass sie sich noch intensiver mit den Bedürfnissen ihrer Kunden auseinandersetzen müssen, um einerseits bestehende wie auch neue Geschäftsmodelle langfristig erfolgreich umsetzen zu können und andererseits das verloren gegangene Vertrauen wiederzuerlangen.

Ob und wie die Banken diese ambitionierten Vorhaben zur Gestaltung einer kundenzentrierten Bank bereits umgesetzt haben und wie sie sich erfolgsversprechend im Bankenmarkt 2012 positionieren wollen, ermittelt das Fraunhofer IAO anhand einer aktuellen Umfrage unter Bankenmanagern. Bereits zum achten Mal holt die Trendumfrage als Teil des Verbundforschungsprojekts Innovationsforum »Bank & Zukunft« das Meinungsbild der Bankenmanager zu aktuellen Herausforderungen im Bankenmarkt sowie hieraus resultierenden strategischen Gestaltungsfeldern ein.

Die Trendstudie »Bank & Zukunft 2012« wagt bewusst den Blick nach vorne, um richtungsweisende Entwicklungspfade auszuloten und Innovationspotenziale zu identifizieren. Im Fokus stehen zentrale Maßnahmen und Investitionsschwerpunkte in den Bereichen Finanzvertrieb, Geschäftsprozesssowie IT-Management. Zudem werden in der aktuellen Studie Aspekte im Hinblick auf ein kundenzentriertes Produkt- und Dienstleistungsmanagement erhoben. Die Befragung schließt mit einer Bewertung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Trends sowie deren Relevanz für die zukünftige Geschäftsausrichtung.

Interessierte Bankführungskräfte können bis zum 17. Februar 2012 an der aktuellen Erhebung teilnehmen. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt max. 30 Minuten in Anspruch und kann sowohl online als auch schriftlich erfolgen. Als Dank erhalten alle Teilnehmer im Frühjahr 2012 eine kostenlose Zusammenfassung mit ausgewählten Ergebnissen der Trendstudie.

Die Online-Umfrage sowie der Fragebogen zum Download sind unter www.bankundzukunft.de abrufbar.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Juliane Segedi
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
+49-711-9702124
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer IAO
Herr Claus-Peter Praeg

+49-711-970-2125
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO

Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IAO und bringen ihre Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Expertinnen und Experten ...
PRESSEFACH
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG