VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

Trends 2015 für das B2B-Marketing

(PM) Sindelfingen, 23.12.2014 - 31 Millionen Menschen gehen in Deutschland mobil ins Web. Das besagt die aktuelle Allensbacher Computer- und Technikanalyse. Im Vergleich zu 2013 ist die Zahl der mobilen User um gut 25 Prozent gestiegen. Die veränderte Mediennutzung schlägt sich auch in den Marketingbudgets nieder. 2,1 Milliarden US-Dollar, so das Marktforschungsinstitut eMarketer, investieren deutsche Unternehmen 2015 in mobile Werbung. Das sind 60 Prozent mehr als in 2014. „Gerade im B2B-Marketing liegt der orts- und zeitunabhängige Kundendialog im Trend“, so Klemens Kappe, Vorstand der B2B-Agentur dieleutefürkommunikation, „denn im geschäftlichen Umfeld steigt der mobile Traffic besonders stark an.“

In Bezug auf die Informationskanäle gehen Entscheider ebenfalls neue Wege. Laut DemandGen Report haben 68 Prozent der B2B-Buyer 2014 im Kaufprozess wesentlich mehr Kanäle zur Recherche genutzt als es im Vorjahr der Fall war. Cross Channel zählt damit im B2B-Marketing zu den bedeutenden Themen. Das heißt jedoch nicht, dass Anbieter künftig auf allen Hochzeiten tanzen müssen. Es geht vielmehr darum, die relevanten Medien des Kunden zu identifizieren und den Content dort bereitzustellen. Wichtig ist, ein konsistentes Nutzererlebnis über alle Kontaktpunkte hinweg zu schaffen.

Die konsequente Ausrichtung auf den Kunden findet auch bei den Marketinginhalten statt. Leitfragen bei der Content-Erstellung sind zum Beispiel „Wer ist der typische Käufer?“, „Wie sehen Interessen und Bedarf der Entscheider aus?“ oder „Welches sind die ausschlaggebenden Kriterien einer Investition?“. Dementsprechend gewinnen Maßnahmen wie Zielgruppenrecherchen und Analysen der Customer Journey im Jahr 2015 weiter an Bedeutung.

B2B-Unternehmen entwickeln sich künftig immer mehr zu News Publishern. Sie veröffentlichen redaktionelle Beiträge und richten in diesem Zuge auch eigene Content-Portale ein. Dort lassen sich Themen und Fragen der Kunden fokussiert behandeln. Die Zielgruppenwirkung ist positiv, wie Erfahrungswerte der Agentur dieleutefürkommunikation zeigen: Jeder Nutzer verweilt pro Sitzung durchschnittlich sechseinhalb Minuten auf einem solchen Portal und schaut sich in dieser Zeit mehr als fünf Seiten an. 64,2 Prozent der Aufrufe kommen über wiederkehrende Besucher zustande.

Mehr zu den Trends 2015 für das B2B-Marketing: www.content4b2b.de/b2b-marketing-2015/
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation
Marion Lewalski
Zuständigkeitsbereich: Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
+49-7031-768814
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIELEUTEFÜRKOMMUNIKATION

dieleutefürkommunikation sind die einzige Zielgruppenagentur Deutschlands. Seit 1995 ist die inhabergeführte Marketingagentur mit Sitz in Sindelfingen bei Stuttgart spezialisiert auf B2B-Kommunikation – von der Marktpositionierung bis zum ...
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG