VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SCM - School for Communication and Management
Pressemitteilung

Trendmonitor Interne Kommunikation 2016 von SCM und MPM veröffentlicht

Interne Kommunikation als wichtiger Orientierungsgeber in der Digitalen Transformation +++ Digitale Mitarbeiterkommunikation als Trend
(PM) Berlin/Mainz, 03.01.2017 - Welche aktuellen Entwicklungen und Trends gibt es in der internen Kommunikation im deutschsprachigen Raum? Welche Rolle spielt die interne Kommunikation bei der Digitalen Transformation? Wie entwickelt sich die mobile Mitarbeiterkommunikation? In der Studie Trendmonitor Interne Kommunikation geht die SCM – School for Communication and Management diesen und weiteren Fragen bereits zum vierten Mal nach, im Jahr 2016 gemeinsam mit MPM Corporate Communication Solutions.

Ziel ist es, durch die regelmäßige Wiederholung der Studie ein zeitgerechtes, praxisgetreues und fortlaufend aktualisiertes Leitbild des Internen Kommunikationsmanagers zu erstellen. Die Veränderungen der Disziplin sowie des Berufsbildes des Internen Kommunikationsmanagers sollen auf diese Weise festgehalten und nachgezeichnet werden. Besonderer Fokus liegt dabei auf organisatorischen Rahmenbedingungen, Arbeitsfeld, Instrumenten und dem Profil der Befragten. Dieses Jahr waren außerdem die Digitale Transformation und die Bedeutung von Mitarbeitermagazinen (Print und digital) ein Fokus der Befragung.

226 Experten der internen Kommunikation nahmen von Juli bis August 2016 an der Online-Befragung teil. Ein wesentliches Ergebnis: 65,3% der Unternehmen entwickeln oder verfügen bereits über eine Digitalisierungsstrategie. Und so sind u.a. der Auf- und Ausbau des Intranets und der mobilen internen Kommunikation die Top-Projekte auf der Agenda der internen Kommunikation. Den Wandel der Unternehmenskultur in Richtung Digitalisierung anzustoßen und voranzutreiben, gilt jedoch für 54,0 % als wesentliche Herausforderung.

Die interne Kommunikation nimmt bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie nicht die treibende Rolle ein, ist jedoch bei 48,9 % der befragten Unternehmen als Teil des Projektteams mit eingebunden. Hier besteht für die interne Kommunikation Handlungsbedarf, denn sie hat ein hohes Potential, den Change-Prozess stärker voranzutreiben.

Die Studie erhalten Interessierte ab sofort als PDF über die Webseite (interne-kommunikation.net/index.php/trendmonitor-interne-kommunikation-2016). Die Ergebnisse der Umfrage werden zudem Mitte Dezember 2016 als Sonderbeilage im Fachmagazin BEYOND veröffentlicht.

Zur Methodik der Studie

Seit der ersten Umfrage im Jahr 2010 haben sich der Fragenkatalog und die Methode der Online-Befragung als geeignete Basis erwiesen, um Trends und Tendenzen innerhalb der Internen Kommunikation, aber auch bezüglich des Berufsbilds des Internen Kommunikationsmanagers aufzuzeigen.

Die Studie behandelt vier Bereiche: Der erste Teil bezieht sich auf den Hintergrund der Befragten (allgemeine Angaben wie Alter und Geschlecht sowie beruflicher Werdegang). Der zweite Teil untersucht die strategische und organisatorische Einbindung der Internen Kommunikation in das Unternehmen. Den Kern der Internen Kommunikation, die tägliche Arbeit der Kommunikatoren, behandelt der dritte Part. Daran schließt sich ein Kapitel zum Thema Digitale Transformation und digitale Mitarbeiterzeitschrift an.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SCM – School for Communication and Management
Frau Yvonne Mensching
Zuständigkeitsbereich: PR/Marketing
Lehmbruckstr. 24
10245 Berlin
+49-30-47 98 97 89
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SCM

Die School for Communication and Management (SCM) richtet sich mit ihrem Weiterbildungsprogramm an (angehende) Führungskräfte in Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Agenturen aus unterschiedlichen Branchen. Dabei verbindet sie ...
PRESSEFACH
SCM - School for Communication and Management
Lehmbruckstr. 24
10245 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG