VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Val Gardena Gröden Marketing
Pressemitteilung

Traumhafte Blickwinkel in den Dolomiten

Die schönsten Berge der Welt aktiv erleben in Val Gardena/Gröden
(PM) Val Gardena Gröden - Südtirol, 18.02.2011 - Der Langkofel ist das Wahrzeichen Grödens. Mit seinen 3181 Metern steht er wie eine mächtige Skulptur im Herzen der Dolomiten. Sein naher Anblick macht Lust auf Höhenmeter! Mit unzähligen gekennzeichneten Wanderwegen, herrlich gelegenen Aussichtspunkten und gut geführten Berghütten kann jedes Wandererherz hier aus dem Vollen schöpfen. Das bunte Wochenprogramm Valgardena Active bietet täglich ein abwechslungsreiches Aktivprogramm für die ganze Familie: z.B. geführte Wanderungen auf den Spuren der Dolomiten-Sagenfiguren, Kräuterwanderungen, erstaunliche Blickwinkel bei den Themenwanderungen, geführte Mountainbike-Touren, Nordic Walking-, Yoga- und Kletterkurse, Paragliding, Kochkurse, Ponyreiten und natürlich jede Menge Unterhaltung für die kleinsten Gäste.
Eine besonders lohnende Tagestour für geübte Geher ist die Route von Wolkenstein auf das Cirjoch bis zur Puezhütte. Schon die Fahrt hinauf mit der Dantercepies-Bahn zum Grödner Joch ist beeindruckend. An der Bergstation auf 2298 Metern eröffnet sich vor dem Panorama mit Sellastock, Langkofelgruppe und Cirspitzen eine der schönsten Locations im Tal. Der Weg führt zwischen mächtigen Felsbrocken und kleinen Türmen hinauf zum Cirjoch, weiter zur Seemulde und schließlich über die Karstfläche zur Ciampacscharte. Auf der letzten Wegstrecke zur Puezhütte (2481 m) erstreckt sich die Gardenazza-Hochfläche wie eine silbergraue Mondlandschaft – einzigartig märchenhaft.

Auch das Wandern „auf Rädern“ beschert in Gröden starke Emotionen und spektakuläre Einblicke in die Felsformationen der „bleichen Berge“: zu einem geselligen Großereignis lädt der Sellaronda Bike Day am 3.Juli.2011 ein. Alle vier Dolomitenpässe Sella, Grödner, Pordoi Joch und Campolongo Pass werden für den motorisierten Verkehr gesperrt und gehören ganz den Freizeit-Radfahrern im Tal. Zu einem Höhepunkt des Extremradsports hingegen hat sich der Sellaronda Hero MTB Marathon entwickelt. Das Mountainbikerennen am 2.Juli zählt mit seinen knapp 90 km Länge und 4.200 m Höhenunterschied zu den härtesten Bike-Events der Welt. Es führt die Profibiker querfeldein über die vier Dolomitenpässe und den Duron Pass, rund um den Sellastock und das Langkofelmassiv.

Ein emotionales Erlebnis sind sie allemal, die Grödner Berge, ob zu Fuß, per Aufstiegsanlage oder auf dem Bike. Selbst Reinhold Messner hat die Dolomiten als die schönsten Berge der Welt bezeichnet.

- Valgardena Card: Mit der preisgünstigen Mobilitätskarte zwölf Aufstiegsanlagen und alle Grödner Linienbusse beliebig oft benutzen.

- Val Gardena-Active: Buntes Wochen-Aktivprogramm mit geführten Themenwanderungen, Mountainbike-Touren, Nordic Walking, Yoga-, Kletter- und Kochkursen und Kinderanimation. Infos bei Ihrem Gastgeber

Become a HERO (26.06 - 03.07.2011): Die perfekte Vorbereitungswoche für den „Südtirol Sellaronda HERO“ Marathon mit geführter Track-Tour, Voransicht der schwierigsten Passagen, dazu die nagelneue MTB-Karte Gröden/Seiser Alm, ein Radtrickot und ein Überraschungsgeschenk. 7 Übernachtungen im Hotel*** inkl. Halbpension ab 465,00 Euro.

Weitere Informationen zum Feriental Gröden unter www.valgardena.it sowie direkt unter Tel. +39 0471 777 777.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Val Gardena Gröden Marketing
Frau Christine Verginer
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
+39-471-777777
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VAL GARDENA GRÖDEN

Gröden: ein Ferienparadies im UNESCO Weltnaturerbe Im Winter eine weiße Traumlandschaft. Im Sommer eine einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten. Zu jeder Jahreszeit zeigt das Reich der „Bleichen Berge“ in beeindruckender ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Val Gardena Gröden Marketing
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG