VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Pressemitteilung

Transparenz als oberstes Ziel des Berliner Start-ups Fairnopoly

Crowdfunding fördert Kreativität und Innovationen – Ideen werden zu Projekten. Mit diesem Model finanziert sich das Start-up Fairnopoly. Fairnopoly ist ein Online-Marktplatz, auf dem neue und gebrauchte Dinge aller Art gekauft und verkauft werden.
(PM) Berlin, 29.01.2014 - Fairnopoly liegt ganz in der Hand der Nutzer, da das Unternehmen als Genossenschaft gegründet wurde. Noch bis zum 7.Februar 2014 sammelt Fairnopoly über die Crowdfunding-Website Startnext Investoren für die weiteren Schritte. Alle Informationen dazu unter: www.startnext.de/fairnopoly2

Als Sozialunternehmen möchte Fairnopoly eine faire Alternative zu den bestehenden großen Online-Marktplätzen bieten. Hier kann praktisch jede Art von Artikeln und Dienstleistungen angeboten werden. Zugleich ist Fairnopoly aufgrund seiner Transparenz besonders fair.

Fairnopoly - Transparenz in allen Lebenslagen

Fairnopoly strebt an, in allen Aktivitäten konsequent transparent zu sein. Insbesondere werden Zahlen und Informationen zu Nutzerentwicklung, Kosten und Einnahmen sowie Steuerklärungen und Jahresabschlüsse über die Website veröffentlicht. Inhaltliche Entscheidungen werden, soweit datenschutzrechtlich zulässig, stets über die Website kommuniziert und dort zu Kommentierung bereit gestellt. Weitere Informationen auch auf: www.fairnopoly.de

Gerade das Open Bank Project, welches die Offenlegung aller Kontobewegungen preisgibt, ist in dieser Form einmalig. Fairnopoly stellt somit alle Einlagen der Genossenschaft-Investoren, alle Ausgaben des Unternehmens inklusive der Gehälter sowie die Jahresabschlüsse und Steuererklärungen online. Diese Informationen sind für jeden sichtbar. Und nicht nur inhaltlich wird auf Transparenz gesetzt: In Zusammenarbeit mit dem Fotografen Kristoffer Schwetje entstand ein Nacktfoto des Teams, das ein Zeichen für die Transparenz des Unternehmens und das Engagement der Mitarbeiter setzen soll. Soviel Transparenz schafft Vertrauen. Und das ist ein Grundstein für jedes erfolgreiche Unternehmen. Eine Investition in die Genossenschaft lohnt sich.

Die Fairnopoly eG wurde am 12. Dezember 2012 in Berlin gegründet. Die 13 Gründungsmitglieder hatten das Ziel einen fairen Online-Marktplatz zu etablieren. Nach dem Launch des Online-Marktplatzes im September 2013 folgt jetzt die Wachstumsphase. Derzeit konzentriert sich der Marktplatz auf den Verkauf von Büchern. Bis Ende 2014 soll sich Fairnopoly durch Umsätze selbst tragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Frau Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
+49-30-33890488
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEDIENARBEITEN.DE

Seit 2000 berät und betreut Medienarbeiten.de als inhabergeführte Fullservice PR-Agentur renommierte Organisationen / Unternehmen und ihre Produkte in der B2B- und B2C-Kommunikation. Neben den Kernkompetenzen strategische Beratung, ...
PRESSEFACH
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Staakener Str. 19
13581 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG