VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Pressemitteilung

Transparente Wärmedämmung für Profilglasfassaden

Der Einsatz einer transparenten Wärmedämmeinlage ermöglicht es Profilglasfassaden an die modernen Anforderungen an Raumklima, Beleuchtung und Energieeffizienz anzupassen.
(PM) Bielefeld, 01.02.2012 - Die lichtdurchlässige Wärmedämmung TIMax GL der Bielefelder Wacotech GmbH & Co. KG wertet durch die ideale Kombination von Wärmeschutz, Tageslichtnutzung und Sonnenschutz doppelschalige Profilglasfassaden auf, so dass diese eine wirtschaftlich interessante Alternative zu anderen Glasfassadensystemen bilden. Dabei werden dünne, gesponnene Glasfasern mit einem lichtstabilen Binder versehen und zu einem leichten, lichtdurchlässigen Glasgespinst verwoben. Durch die eingeschlossene, stehende Luft wird eine optimale Wärmedämmung erreicht und gleichzeitig bei guter Lichtdurchlässigkeit eine starke Lichtstreuung erzielt. TIMax GL bietet Wärmedämmung mit U-Werten bis 0,85 (für System 0,85) * und 1,2 (für Standardsystem), Lichtdurchlässigkeit bei gleichzeitig guter Lichtstreuung, ein angenehmes Raumklima durch eine schlagschattenfreie Verteilung des einfallenden Lichtes sowie Sonnen- und Blendschutz und damit einhergehend Schutz vor sommerlicher Überhitzung (niedriger g-Wert).

Doppelschaliges U-Profilglas ist das ideale Glaselement, um kostengünstig aber dennoch architektonisch wirksam Fassaden und Lichtöffnungen sprossenlos zu verglasen. Im Gegensatz zu Glasfassaden in Pfosten/Riegel-Konstruktion können damit Fensterräume ohne Rastermaß in beliebigen Längen endlos und in einer Höhe bis sechs Metern ausgefüllt werden. Anwendungen von Profilglas mit transparenter Wärmedämmung sind großflächige Fassadenverglasungen im Industrie- und Gewerbebau, in Sportstätten oder Treppenhäusern. Zunehmend findet Profilglas aber auch in der modernen Architektur von öffentlichen Gebäuden wie Appartementhäusern, Museen, Theatern, Kinos oder Schulen Verwendung.

Alle technischen und bauphysikalischen Daten der verschiedenen Profilglastypen sowie Referenzlisten und Produktbeispiele sind bei Wacotech erhältlich. Für ausführende Unternehmen bietet das Bielefelder Unternehmen darüber hinaus Montagerichtlinien und -anweisungen inklusive der dazugehörigen Zeichnungen.

* Mit dem System 0,85 werden deutlich verbesserte U-Werte erreicht, da der Scheibenzwischenraum auf 130 mm vergrößert wurde und zwei Lagen des Glasgespinstes TIMax GL zum Einsatz kommen. Beim Standardsystem beträgt der Scheibenabstand zwischen 53 und 55 mm und es wird eine Lage des Glasgespinstes eingesetzt.

Weitere Informationen siehe www.wacotech.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Herr Oliver Kehl
Nobelstr. 4
32051 Herford
+49-5221-76313-22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE UNTERNEHMENSGRUPPE WACOTECH-WACOSYSTEMS

Die Wacotech GmbH & Co. KG und die Wacosystems GmbH & Co. KG sind Schwesterfirmen mit gleichen Gesellschaftern. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert transluzente, lichtdurchlässige Wabenkern- und ...
ZUM AUTOR
ÜBER WACOTECH

Ein Schwerpunkt der Produktpalette liegt auf der Transparenten Wärmedämmung (TWD). Diese vertreibt und produziert die Wacotech GmbH & Co. KG unter dem Markennahmen TIMax®. Über Wacosystems Ein weiterer Schwerpunkt liegt ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Nobelstr. 4
32051 Herford
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG