VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR Agentur blödorn pr
Pressemitteilung

Transluzente Wärmedämmung beim Systemgerüstspezialisten Layher

Die Wilhelm Layher GmbH & Co. KG hat an ein Kundenzentrum gebaut. Die transluzente Wärmedämmung TIMax GL-PlusF der Bielefelder Wacotech GmbH & Co. KG kommt darin zum Einsatz.
(PM) Bielefeld, 25.11.2013 - Die Wilhelm Layher GmbH & Co. KG – der größte Hersteller von Gerüstsystemen weltweit – hat an ihrem Stammsitz im baden-württembergischen Güglingen-Eibensbach ein repräsentatives Kundenzentrum mit angrenzender Trainingshalle gebaut. Damit sollen optimale Voraussetzungen für den Empfang von Kundengruppen, für Schulungen und Seminare sowie die Präsentation der Produkte geschaffen werden. Für den Entwurf, der das Konstruktions- und Gestaltungsprinzip der Layher Gerüstsysteme aufnimmt, zeichnet das Heilbronner Architekturbüro BKT Bechler Krummlauf Teske verantwortlich. Die transluzente Wärmedämmung TIMax GL-PlusF der Bielefelder Wacotech GmbH & Co. KG kommt sowohl im umlaufenden Oberlichtstreifen des Trainingszentrums als auch in Fensterelementen im Sockelgeschoss des Kundenzentrums zum Einsatz.

TIMax GL-PlusF ist im mittig angeordneten Industrieglas zwischen Klarglasklappflügeln der acht Fensterelemente eingebaut. Somit verbindet das mit der Wärmedämmung versehene Industrieglas gestalterisch das Sockelgeschoss des Kundenzentrums mit der Trainingshalle und bietet dort Sonnen- und Blendschutz. Die Trainingshalle – hier können Gerüstbau-Kunden bei jeder Witterung den Auf- und Abbau der verschiedenen Layher Systeme trainieren – weist eine geschlossene Blechfassade mit umlaufendem Oberlichtstreifen aus Profilit-Industrieglaselementen auf. Diese leiten das Licht in die Halle.

Die Wärmedämmung TIMax GL-PlusF wird in das doppelschalige Profilglas eingesetzt und füllt den Glaszwischenraum vollständig aus. Das lichtstreuende Glasgespinst hat einen Wärmedurchgangskoeffizient von Ug = 1,2 W/(m2K) und bietet Lichtdurchlässigkeit bei gleichzeitig guter Lichtstreuung, ein angenehmes Raumklima durch eine schlagschattenfreie Verteilung des einfallenden Lichtes sowie Sonnen- und Blendschutz und damit einhergehend Schutz vor sommerlicher Überhitzung (niedriger g-Wert). Es ist temperaturstabil bis 100°C und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Direkte Sonneneinstrahlung und eine damit einhergehende Blendwirkung werden verhindert.

Weitere Informationen ww.wacotech.de , www.bkt-architekten.de und layher.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR Agentur blödorn pr
Frau Heike Blödorn
Alte Weingartener Str. 44
76227 Karlsruhe
+49-721-9204640
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WACOTECH

Die Wacotech GmbH & Co. KG und die Wacosystems GmbH & Co. KG sind Schwesterfirmen mit gleichen Gesellschaftern. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert transluzente, lichtdurchlässige Wabenkern- und ...
PRESSEFACH
PR Agentur blödorn pr
Alte Weingartener Str. 44
76227 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG