VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TranslateMedia
Pressemitteilung

TranslateMedia in die “Tech Media Invest – Top 100“ aufgenommen

TranslateMedia wurde für das Jahr 2010 in die Top 100-Liste der besten Medienunternehmen in Großbritannien gewählt. Die Ernennung erfolgte durch Europe Unlimited in Zusammenarbeit mit Pricewaterhouse Coopers und Kemp Little.
(PM) München, 14.10.2010 - „Tech Media Invest - Top100“ beinhaltet die besten 100 britischen technlogiegetriebenen Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen, wie beispielsweise Werbung, Social Media oder Spiele & Entertainment, ausgewählt durch ein Expertengremium. Die in die Top 100 aufgenommenen Unternehmen stehen allesamt für kreative Lösungen sowie neue und innovative Wege für Dienstleitungen und Konsumenten.

„Es ehrt uns, dass wir als einziger Sprach- und Übersetzungsdienstleister dieser Top100 angehören. Besonders gefreut hat uns, dass wir neben einer Vielzahl unserer Kunden in diese Liste aufgenommen worden sind.“, so Geschäftsführer Patrick Eve. „Es ist großartig Anerkennung von außen für unseren Unternehmergeist und unseren Mut zum kreativen Denken zu erhalten. Wir bemerken immer stärker, dass unsere Kunden den Vorteil, den Sie durch unseren Service erhalten, zunehmend schätzen.“

TranslateMedia arbeitet mit einer leistungsstarken Workflow-Platform, einer Translation-Memory-Software, einem sichereren Übersetzungstool und, sofern gewünscht, auch mit einem maschinellen Übersetzungstool sowie einem Kundenportal, das die Möglichkeit bietet, jederzeit und von überall her Übersetzungen in Auftrag geben zu können, diese nachzuverfolgen und Auswertungen zu erstellen.

„Unsere Technologien sind dafür geschaffen worden, dass unsere Kunden ihre Botschaften schnell und einfach in die jeweiligen Zielmärkte transportieren können – stets fehlerfrei und mit der richtigen Tonalität und mithilfe eines Systems, das die Arbeit erleichtert“, so Operations Director Matt Train.

„Professionelle Übersetzer aus aller Welt, die Experten in den verschiedenen Fachgebieten sind, wählen sich zur Bearbeitung der Übersetzung direkt in das System ein. Zudem kann die Workflow-Platform problemlos mit Content-Management-Systemen (CMS) oder Digital-Asset-Management-Systemen (DAM) gekoppelt werden, um hohe Produktivitätsgewinne zu erzielen.“
PRESSEKONTAKT
TranslateMedia
Frau Viviane Althaus
Destouchesstraße 68
80796 München
+49-89-22061397
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRANSLATEMEDIA

TranslateMedia ist ein Sprachdienstleister mit globaler Präsenz. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2004 als Reaktion auf einen wachsenden Bedarf an modernen, serviceorientierten Übersetzungsagenturen. TranslateMedia ...
PRESSEFACH
TranslateMedia
Destouchesstraße 68
80796 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG