VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Training mit Theater

Bühne frei: Die Welt des Theaterspiels für Trainings und Unternehmensveranstaltungen nutzen
(PM) Bonn, 22.09.2015 - Mit "Training mit Theater" bieten Amelie Funcke und Maria Havermann-Feye kompaktes Know-how für alle, die ihre Trainings und Unternehmensveranstaltungen mit vielseitigen Inszenierungsformaten aus der Theaterwelt beleben wollen. Zusätzlich geben sie praktische Hilfestellungen und Akquisetipps zum Aufbau dieses Geschäftsbereichs. Das Buch ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Professionelle (Selbst-)Inszenierung, gutes Timing, Dramatik im Aufbau – Trainer können viel von den Profis aus der Theaterwelt lernen und für sich umnutzen, denn das Spiel auf der Bühne wirkt gerade deshalb so motivierend, weil es den ganzen Menschen mit all seinen Sinnen fordert und anregt. In "Training mit Theater" dreht es sich einerseits immer wieder um Einsatzmöglichkeiten von Theaterelementen im Training, auf der anderen Seite um das Unternehmenstheater als Inszenierungskonzept. Es bietet den Themen, Botschaften, Emotionen und Konflikten eines Unternehmens eine Bühne durch den Einsatz spezieller Theatermethoden, bei denen Mitarbeiter, aber auch Schauspieler oder beide Gruppen zusammen auftreten können.

Zur Theaterarbeit im Sinne dieses Buches zählen ausgehend von Körper-, Wahrnehmungs-, Sprech- und Imaginationsübungen die darstellenden Übungen und Spiele, szenische Arbeit und verschiedenste Theaterformen. Gerade in Verhaltenstrainings passen Übungen aus dem Schauspieltraining. Sie sensibilisieren Teilnehmer für die Wirkung ihrer Körpersprache, schärfen den Blick für ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung, helfen ihnen, Mut und die Fähigkeit zur Flexibilität im Umgang mit unvorhergesehenen Schwierigkeiten zu entwickeln, eine Auftrittsdramaturgie für Präsentationen zu erarbeiten und ganz allgemein Auftrittssicherheit in verschiedensten beruflichen Situationen zu gewinnen.

Detailliert beschrieben werden 26 Theaterformen, die sich für den Einsatz im Seminar oder für das Unternehmenstheater bewährt haben: Im „Forumtheater“ etwa wird eine Problemsituation szenisch bearbeitet und kreativ mit verschiedenen Handlungsweisen experimentiert, um Lösungen z.B. für Konfliktsituationen zu finden. Das „Spiegeltheater“ ist eine amüsante Methode, um Großveranstaltungen, Kongresse und Meetings aufzulockern.

Das Buch unterstützt Trainer, die ihre Seminare mit neuen, lebendigen Elementen bereichern möchten. Darüber hinaus auch Theaterleute, die ihr Können im Business einsetzen wollen. Die Autorinnen ergänzen das Buch um einen Fundus an Informationsquellen, darunter Adressen von Anbietern von Unternehmenstheater, hilfreiche Zusammenstellungen und Bezugsquellen von Requisiten.

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: www.managerseminare.de/tb/tb-11571
Download der Presseinformation unter: www.managerseminare.de/presse/pi-11571.doc
Download der hochauflösende Buchcover-Datei: www.managerseminare.de/presse/tb-11571.jpg

Amelie Funcke, Maria Havermann-Feye. Training mit Theater. Wie Sie Theaterelemente in Trainings und Unternehmensveranstaltungen erfolgreich einsetzen. managerSeminare, Bonn 2015, 360 S., kt., ISBN 978-3-95891-007-2, 49,90 Euro
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit ...
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG