VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Voss+Partner GmbH
Pressemitteilung

Trainer-Weiterbildung: Schwierige Trainingssituationen sicher moderieren

In einem Train-the-Trainer-Seminar von Voss+Partner lernen die Teilnehmer, mit schwierigen Seminarteilnehmern und -situationen souverän umzugehen.
(PM) Darmstadt, 13.11.2009 - Wie bekomme ich die Situation wieder in den Griff? Das denken Trainer zuweilen schweißgebadet – zum Beispiel wenn ein Teilnehmer massiv den Seminarablauf stört. Oder wenn mehrere Teilnehmer demonstrativ Desinteresse zeigen oder gar offen gegen die Inhalte und Ziele des Seminars rebellieren. Oft sind solche problematischen Trainingssituationen das Resultat einer ungenügenden Vorbereitung. Zuweilen können gerade firmenexterne Trainer sie aber auch mit einer professionellen Vorbereitung nicht vermeiden – unter anderem, weil sie als Externe oft nicht wissen, was den Teilnehmern aufgrund der Situation im Unternehmen gerade auf der Seele brennt. Dann stehen sie vor der Herausforderung, die prekäre Situation spontan zu meistern.

Wie problematische Seminar- und Trainingssituationen soweit möglich vermieden und bei Bedarf gemeistert werden können, das erfahren Trainer und Führungskräfte, zu deren Aufgaben die Wissensvermittlung zählt, im Seminar „Schwierige Trainingssituationen sicher meistern“, das vom Hamburger Trainings- und Beratungsunternehmen Voss+Partner angeboten wird. In ihm lernen die Teilnehmer laut Aussagen von Geschäftsführerin Julia Voss unter anderem „die verschiedenen Interventionstechniken kennen und Gruppenprozesse zu steuern, so dass sie in schwierigen Trainingssituationen souverän agieren können“.

In dem viertägigen Seminar befassen sich die Trainer und Führungskräfte unter anderem mit der Frage: Was veranlasst Teilnehmer offen oder verdeckt zu opponieren und einen Konflikt mit dem Trainer zu provozieren? Des Weiteren: Woran erkenne ich problematische Trainingssituationen sowie Gruppenkonstellationen und welches Trainerverhalten ist dann angesagt? Hierauf aufbauend befassen sie sich mit der Frage: Welche Reaktions- und Interventionsmöglichkeiten stehen mir in den verschiedenen „Konfliktsituationen“ zur Verfügung und wie kann ich diese professionell lösen? Hierzu werden den Teilnehmern von den Seminarleitern unterschiedliche Methoden an die Hand gegeben, die diese in Praxisübungen ausprobieren und einüben.

Das nächste Seminar „Schwierige Trainingssituationen sicher meistern“ findet vom 15. bis 18. März in Hamburg statt. Ein weiteres Seminar ist vom 6. bis 9. September geplant. Die Teilnahme kostet 2.150 Euro (+ Mwst.). Nähere Infos erhalten Interessierte bei der Voss+Partner GmbH (www.voss-training.de; infovoss@voss-partner.org; Tel.: 040/7900767-0).
PRESSEKONTAKT
Voss+Partner GmbH
Herr Karl-Eugen Lang
Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
+49-40-79 00 767-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VOSS+PARTNER

Die Voss+Partner GmbH, Hamburg, ist ein etabliertes Trainings- und Beratungsunternehmen. Sie unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen beim Initiieren und Umsetzen von organisationalen Veränderungen. Außerdem vermittelt ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Die PRofilBerater GmbH
Die ProfilBerater GmbH, Darmstadt, ist ein Marketing- und PR-Büro, das sich auf die Zielgruppe „Anbieter immaterieller Dienstleistungen“ spezialisiert hat. Es unterstützt vorwiegend Bildungs- und Beratungsunternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Voss+Partner GmbH
Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG