VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
e-masters GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Topthema bei e-masters: Nachwuchsförderung für Mitgliedsbetriebe

Ausbildungsinitiative und Azubi-Prämierung
(PM) Hannover, 08.07.2016 - Die Elektro-Fachbetriebe haben dasselbe Problem wie viele andere Firmen in Deutschland auch. Sie suchen Fachkräfte und vor allem motivierten jungen Nachwuchs. „Noch 2009 hatten wir ein Azubi-Potenzial über alle Schulformen hinweg von 890.000 Schulabgängern. Im Jahre 2025 werden es voraussichtlich nur noch 725.000 sein“, gab e-masters Geschäftsführer Jens Gorr während der Gesellschafterversammlung in Berlin zu bedenken. „Und um diese Zahlen streiten sich in sieben Jahren etwa 360 Berufe in Deutschland“.

Deshalb hat die führende Kooperation in der Elektrobranche ein Jugendkonzept für ihre Mitgliedsbetriebe vorgestellt. Basis bildet ein völlig neues Jugendmagazin für die Ausbildung im Elektrohandwerk. Die erste Ausgabe der neuen Heftreihe „JumpNow“ hielten die e-masters Mitglieder bei ihrer Jahresveranstaltung in Berlin in ihrer Hand. Die Zeitschrift soll e-masters Fachbetriebe dabei unterstützen, neue Auszubildende zu gewinnen und sie an den Ausbildungsbetrieb zu binden. Der besondere Clou: ein Jugendredakteur ist für den Inhalt verantwortlich. Somit ist „JumpNow“ immer auf Ballhöhe mit der jungen Zielgruppe.

Um eine möglichst hohe Leseintensität zu erreichen, werden sehr vielschichtige Themen behandelt. Also nicht nur Arbeit und Ausbildung, sondern auch Freizeit und Spaß sind Inhalt des Heftes. Das 16 Seiten starke neue Medium der Kooperation wird dreimal im Jahr erscheinen und liegt dem beliebten Mitgliedermagazin IMPULSE bei. Zusätzlich können die Fachbetriebe weitere Exemplare mit ihrem Firmenaufdruck ordern, beispielsweise zum Verteilen an Schulen.

Ebenfalls beim e-masters trendforum in Berlin wurden die 15 besten Auszubildenden aller e-masters Fachbetriebe mit einer Urkunde ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem Beiratsvorsitzenden Wolfgang Just gratulierte Jens Gorr den Nachwuchskräften zu ihrem tollen Gesamtnotendurchschnitt von 1,3. Zuvor waren die Azubis zu einer exklusiven Erlebnistour mit dem Eventspezialisten Jochen Schweizer eingeladen.

Dass die e-masters Kooperation schon länger erfolgreich den Nachwuchs ihrer Mitglieder fördert, beweisen auch die Zahlen der Seminarreihe azubiJump. „Insgesamt 178 junge Leute nahmen an den zehn im Jahre 2015 durchgeführten Schulungen teil“, verkündete Geschäftsführer Jens Gorr stolz. „Und ihre Ausbildungsbetriebe bestätigten uns, dass wir mit dem Programm azubiJump etwas Wertvolles, Wichtiges und Richtiges geschaffen haben.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
e-masters GmbH & Co. KG
Herr Detlev Bartsch
Werftstraße 15
30163 Hannover
+49-511-6159984
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER E-MASTERS GMBH & CO. KG

Mit aktuell mehr als 2.300 Mitgliedern ist die e-masters GmbH & Co. KG die führende Marketing- und Dienstleistungskooperation im deutschsprachigen Raum mit dem größten Leistungsangebot zur Förderung des Erfolgs von Elektro-Fachbetrieben.
PRESSEFACH
e-masters GmbH & Co. KG
Werftstraße 15
30163 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG