VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
kaos - werkstatt für kreative
Pressemitteilung

Top-Ranking bei Google & Co. - Intelligente Pressearbeit im Internet

Das Internet wandelt sich fortlaufend und ist kaum zu überblicken. Umso wichtiger ist es für Unternehmen sich darin einen optimale Position zu sichern. Richtig platzierte Pressemeldungen und PR-Texte können dazu ein brauchbares Werkzeug sein.
(PM) Wangen im Allgäu, 20.08.2010 - Sie müssen sich allerdings vor dem Hintergrund der unüberschaubaren Informationsmenge behaupten. Die Werbe- & Kommunikationsagentur kaos aus Wangen widmet sich auf Deutschlandbote.de diesem Thema.

Mit Deutschlandbote.de präsentiert „kaos – werkstatt für kreative“, die Werbeagentur aus dem Allgäu, ein neues SEM-Konzept speziell für dem Bereich Presse/PR. Pressemitteilungen von örtlichen Unternehmen werden von der Branche im Regelfall (abgesehen von Lokalblättern) kaum beachtet. Lediglich Konzerne, die bereits durch ihre Größe relevant genug erscheinen, werden von allen Seiten aufgegriffen. Unternehmer müssen sich deshalb fragen, wie sie Informationen zu neuen Produkten richtig veröffentlichen.

Dies ist der Ausgangspunkt von Deutschlandbote.de. Es existieren im Internet zahlreiche Stellen an denen solche PR-Texte sinnvoll veröffentlicht werden können. Auch Deutschlandbote.de betreibt eine eigene Plattform unter der gleichnamigen Domain. Eingereichte Artikel werden von dort aus auf PR-Plattformen und Presse-Portalen für den ganzen deutschsprachigen Raum zugänglich gemacht. Durch die mehrfache Veröffentlichung wird die erreichbare Leserschaft vervielfacht und es werden mehr Nutzer zum Portal des Kunden geführt.

Soweit ist an diesem Vorgehen nichts neu. Suchmaschinen – die wichtigsten Faktoren auf dem Weg zur Seite des Kunden – haben sich darauf eingestellt und erkennen gleichlautenden Inhalt. Der sogenannte Duplicate content kann sich negative auf die Auffindbarkeit mittels Suchmaschinen auswirken. Deutschlandbote.de vermeidet dieses ungewollte Ergebnis der Streuung indem die Meldungen nicht einfach kopiert werden, sondern gezielt vervielfältigt. Es werden mehrere Versionen eines ursprünglichen Artikels erarbeitet, die sich soweit unterscheiden, dass sie von den Suchmaschinen als eigenständiger Text eingelesen werden. So kann die original Botschaft unbedenklich gestreut werden. Außerdem werden jeder Variante „Keywords“ bzw. „Long-Tail-Keywords“ hinzugefügt. Sie wird so gestaltet, dass sie optimal von Suchmaschinen erkannt wird.

Das Ergebnis ist eine, von vielen Orten im Netz zugängliche PR-Botschaft, die mit interessierten Nutzern qualitativ hochwertigen traffic auf das Portal des Kunden bringt. Für den ursprünglichen Übermittler der (PR-)Botschaft soll eine optimale Veröffentlichung im Internet erreicht werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
kaos - werkstatt für kreative
Herr Stefan Lang
Zuständigkeitsbereich: PR & Kommunikation
Poststr. 11
88239 Wangen
+49-7522-795040
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KAOS - WERKSTATT FÜR KREATIVE

kaos übernimmt Offline und Online Marketing Aktivitäten für Firmenkunden. kaos ist ein Partner vieler mittelständische Unternehmen; Regional wie auch International. Die Bedingungen der unterschiedlichen Branchen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
kaos - werkstatt für kreative
Poststr. 11
88239 Wangen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG