VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Top-Jahresergebnis der Exclusive Networks Group bildet Fundament für weitere Expansion

(PM) Paris/München, 18.02.2013 - Im Februar veröffentlichte die Exclusive Networks Group ihre Ergebnisse des letzten Geschäftsjahres: Umsatz und Gewinn im Jahr 2012 liegen deutlich über den Erwartungen, der Umsatz stieg von 214 auf 279 Millionen Euro. Der EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) liegt ebenfalls deutlich über Ziel und dem marktüblichen Durchschnitt. Vor diesem Hintergrund erläutern Management und Investoren der Gruppe ihre ambitionierten Expansionspläne – mit der Perspektive, im Geschäftsjahr 2017 eine Milliarde Umsatz zu erzielen.

„Als wir 2012 kurzerhand zum Jahr des Super-VADs erklärten, klang das vielleicht etwas wagemutig“, berichtet Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group. „Doch nun zeigt sich, dass wir mit unserem Instinkt richtig gelegen haben. Das Geschäftsmodell eines Value Add Distributors, der in den verschiedenen Ländern mit unternehmergeführten, unabhängigen Niederlassungen aktiv ist und seinen Partnern europaweit einen zentralen Zugang zu unterschiedlichen Herstellern und Lösungen bietet, ist genau richtig für den modernen europäischen Markt.

Der Erfolg gibt uns die Zuversicht und den Schwung, unseren Wachstumskurs fortzusetzen. Wir arbeiten ambitioniert auf das Ziel hin, bis 2017 ein Milliardenunternehmen zu werden. Mit unserer Struktur, unseren Teams und einem Anbieterportfolio, das die Technologien von morgen bereits heute verfügbar macht, ist dieses Ziel erreichbar.

Ab 2013 fassen wir jährlich ein Wachstum von 20 Prozent ins Auge. Wir werden dieses Ziel auch erreichen und zwar durch die konsequente Weiterentwicklung unseres Angebots und strategische Unternehmenszukäufe. Der anhaltende Erfolg und die Zielstrebigkeit, mit der wir den Businessplan verfolgen, hat uns soeben eine weitere Finanzierungsrunde unseres Hauptinvestors Omnes Capital (vormals Credit Agricole) gesichert. Für unsere Partner auf Hersteller- und Reseller-Seite schafft das sehr positive Zukunftsaussichten: Wir werden weiter in die System- und Service-Infrastruktur investieren, um neuen und aufstrebenden Anbietern echten Mehrwert bieten zu können. Gleichzeitig werden wir weiter die Wachstumsziele der Stammlieferanten unterstützen.“

Zu den Höhepunkten des Geschäftsjahres 2012 zählt das Wachstum in allen Regionen. Allen voran die großartigen Ergebnisse in Großbritannien, dort lag der Umsatz 24 Prozent über dem Vorjahr, und der Zuwachs von 41 Prozent in der DACH-Region. Der Erfolg des Security-Portfolios wurde dabei vor allem von den Herstellern Fortinet und Palo Alto Networks beflügelt: Der Umsatz mit Fortinet lag beispielsweise im letzten Jahr fast ein Viertel höher als 2011.

Barrie Desmond, Director of Marketing & Global Accounts bei der Exclusive Networks Group fügt hinzu: „Wir verfügen über alle Elemente, die nötig sind, um die Entwicklung der Märkte zu unterstützen und das Geschäft voranzutreiben. Unsere Hersteller sind extrem leistungsstark und besitzen hohes Innovationspotential. Unsere Fachhandelspartner haben sich für die Umsetzung des Konzepts 'Smarter Social Enterprise' hervorragend aufgestellt und treiben so den Umsatz in den vier Kernbereichen Cloud, Security, Mobility und Big Data voran. Ihr Erfolg ist unser Erfolg. Wir setzen weiterhin auf organisches Wachstum und werden gemeinsam mit unseren Lieferanten und Resellern hart daran arbeiten, dieses Wachstum nachhaltig und zum Vorteil aller zu gestalten.“

Exclusive Networks Group ist derzeit in mehr als 14 Ländern aktiv. Im Laufe des Geschäftsjahres 2012 vervollständigte das Unternehmen die Integration seines Deutschlandgeschäftes, eröffnete eine Niederlassung in der Schweiz, womit die DACH-Region nun komplett abgedeckt ist. Zudem brachte der VAD eine Reihe neuer, spannender Anbieter an den Markt, darunter Arbor Networks und LogRhythm. Die territoriale Reichweite für Aerohive und Infoblox wurde ebenfalls erweitert. Die Gruppe beliefert mehr als 4.200 Fachhandelskunden und beschäftigt 310 Mitarbeiter.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 55
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Über die Exclusive Networks Group Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG