VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Pressemitteilung

Top-4-Sterne-Basislager für RUHR.2010-Schlussspurt

Wer noch an dem einmaligen Programm der RUHR.2010 teilnehmen möchte, hat bis zum 31. Dezember Gelegenheit dazu. Ein idealer Ausgangspunkt ist sowohl Mintrops Land Hotel Burgaltendorf als auch Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, beide in Essen.
(PM) Essen, 29.09.2010 - So furios, wie die RUHR.2010 bislang verlief, so furios endet sie in den nächsten Monaten und Wochen bis zum 31. Dezember 2010. Tagtäglich wird der Mythos, der der Ruhrregion anhaftet, durch eine Vielzahl an Veranstaltungen auf unterschiedlichste Weise begreifbar gemacht. Beispielsweise im Rahmen von Europas größtes Poetry Slam Festival am 13. November, der RuhrTriennale oder durch die große Mittelalterausstellung AufRuhr 1225 und etliche andere Highlights. Ein „Last-Minute-Besuch“ der RUHR.2010 lohnt sich in jedem Fall.

Ruhrpott-Spezialitäten

Ein idealer Ausgangspunkt ist sowohl Mintrops Land Hotel Burgaltendorf als auch Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe. Von dem 4-Sterne-Basislager gelangen Besucher schnell und unkompliziert an alle Orte, wo die vielseitigen Kunst- und Kulturveranstaltungen stattfinden. Beide Häuser bringen ihren Gästen von nah und fern den Ruhrpott auch kulinarisch näher, denn die Küchenchefs von Maria und Harald Mintrop haben eigens für die Ruhr.2010 eine Spezialitätenkarte mit zwanzig traditionellen Ruhrpott-Köstlichkeiten von gestern und heute entwickelt.

Migrationsparcour

Da Millionen Zuwanderer maßgeblich die Gesellschaft, Kultur und Mentalität des Ruhrreviers prägen, haben die Hoteliers auf dem 20.000 qm großen Gelände ihres Land Hotel in Essen-Burgaltendorf zudem einen außergewöhnlichen Migration-Parcours geschaffen. Der Parcours zeigt, dass Migration nicht nur bei Menschen stattfindet, sondern ebenfalls in der Pflanzen- und Tierwelt. Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe ist durch die Lage inmitten der liebenswerten Krupp-Gartensiedlung selbst ein kultureller Höhepunkt. Dort lebt die Zeit der Gründer der Montanindustrie wieder auf, da das gesamte Umfeld des Hotels nach wie vor die Tradition des Reviers in seiner Ursprünglichkeit verkörpert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Herr Dr. Michael Gestmann
Colmantstr. 39
53115 Bonn
+49-228-96699854
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MINTROPS STADT HOTEL MARGARETHENHÖHE

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe Steile Strasse 46 45149 Essen Tel: + 49 (0)201.4 38 60 www.mintrops.mm-hotels.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Colmantstr. 39
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG