VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tools4ever Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Tools4ever präsentiert den Password Complexity Manager (PCM)

PCM bietet mehr als Standard-Komplexitätsregeln in Windows-Domänen
(PM) Bergisch Gladbach, 15.10.2010 - Die meisten Unternehmen möchten gerne unterschiedliche Passwort-Komplexitätsregeln (Password-Policies) für unterschiedliche Benutzer (-Gruppen) einrichten. Tools4ever, weltweit tätig auf dem Gebiet von Identity & Access Management Lösungen, präsentiert mit dem Password Complexity Manager (PCM) eine neue innovative Lösung zur Regelung der Password Policies auf Domäne- und/oder OU-Ebene.

Unternehmen sind mit PCM in der Lage für unterschiedliche Benutzergruppen, unterschiedliche Password Policies einzurichten und somit die Sicherheit ihres Netzwerkes entscheidend zu erhöhen. Schließlich ist es in manchen Fällen notwendig, dass Benutzer aus Sicherheitsgründen ein sehr komplexes Passwort verwenden müssen. In anderen Fällen reicht eine normale oder geringe Komplexität völlig aus. Es kann auch sein das Compliance-Regeln vorschreiben, dass ein Passwort bestimmte Anforderungen entsprechen müssen, die mit den Standard-Komplexitätsregeln, die in Windows-Domänen gelten, nicht realisiert werden können. Standard-Password-Policies für Domänen-Benutzerkonten bieten nun einmal nur eingeschränkte Möglichkeiten.

Der Password Complexity Manager (PCM) bietet alle erdenklichen Kombinationen, um Ihre Password Policy umzusetzen und enthält zudem im Vergleich zu den Standard-Komplexitätsregeln innerhalb der Windows-Domäne weitaus mehr Funktionen.

PCM bietet Ihnen z.B. die Option, die Passwortkomplexität auf OU-Ebene in der AD-Domäne einzustellen. Außerdem werden die Benutzer während des Zurücksetzens des Passwortes darüber informiert, welche Regeln nicht beachtet wurden. PCM von Tools4ever bietet somit den Administratoren die Möglichkeit, die Standard-Komplexitätsregeln, die für Passwörter im Windows Active Directory gelten, auszuweiten. Unternehmen erhöhen hiermit entscheidend die Sicherheit ihres Netzwerkes.

Features vom Password Complexity Manager sind:

- Komplexität auf Domänen/OU-Ebene: Mit PCM können Sie mehrere Passwort Policies auf verschiedenen Ebenen einrichten - für jede Domäne und Organizational Unit (OU).

- Schnittstelle zum Einstellen von Komplexitätsregeln: PCM bietet eine Anzahl vordefinierter Regeln, von denen Administratoren selbst bestimmen können, welche Regeln wann angewendet werden.

- Direktes Feedback: PCM liefert einen angepassten GINA-Client, der bei Änderungen eines Passwortes kontrolliert, ob das neue Passwort sich an die vom PCM oder AD eingestellten Regeln hält. Bei der Eingabe des neuen Passwortes zeigt die PCM-GINA direkt an, ob eine Regel eingehalten wurde. Dies gibt dem Benutzer ein direktes Feedback, ob das neue Passwort den Komplexitätsregeln entspricht und bietet die Möglichkeit, das Passwort in Echtzeit anzupassen.

- Integration mit Passwort-Management-Lösungen: PCM kann nahtlos in andere Passwort-Management-Lösungen von Tools4ever integriert werden, wie z.B. Self Service Reset Password Management (SSRPM). Mit SSRPM können Benutzer selbst ihr Passwort auf Grundlage einer vorgegebenen Frage-Antwort-Prozedur zurücksetzen. Wenn ein Unternehmen SSRPM in Kombination mit PCM einsetzt, werden Benutzer bei der Eingabe eines neuen Passwortes im selben Fenster auf die eingestellten Komplexitätsregeln hingewiesen.

Für Informationen über Password Complexity Manager besuchen sie www.tools4ever.com/products/password-complexity-manager/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tools4ever Deutschland GmbH
Herr Wolfgang Kostka
Zum Scheider Feld 32
51467 Bergisch Gladbach
+49-2202-94 203-48
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOOLS4EVER DEUTSCHLAND GMBH

Tools4ever Deutschland GmbH Seit der Gründung im Jahr 1999 hat Tools4ever mit Kunden weltweit zusammengearbeitet, um deren Return-on-Investment zu verbessern, indem die Verwaltung der Benutzerkonten vereinfacht wird. Unsere ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tools4ever Deutschland GmbH
Zum Scheider Feld 32
51467 Bergisch Gladbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG