VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Flemmkomm - Kommunikation & Public Relation
Pressemitteilung

Mit Innovation an die Spitze: Tierärzte auf Studienreise mit Pfizer Tiergesundheit

Anfang September veranstaltete Pfizer Tiergesundheit eine Studienreise für Rindertierärzte in die Niederlande. Das Seminar mit dem Themenschwerpunkt Eutergesundheit hatte zum Ziel, Tierärzten erfolgreiche Milchwirtschaftskonzepte näher zu bringen.
(PM) Berlin, 24.09.2012 - Insgesamt 16 Veterinärmediziner aus ganz Deutschland reisten am 3. September 2012 nach Amsterdam, um von dem technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt bei den nieder-ländischen Milchwirtschaftskonzepten zu lernen. Bei diesen nimmt der Tierarzt eine vielseitige Rolle ein und wird als Experte maßgeblich in die Entscheidungsprozesse von landwirt-schaftlichen Betrieben eingebunden.

Neben einem Fachvortrag von Tierärztin Dr. Friederike Reinecke von der Landwirtschafts-kammer Niedersachsen zum Thema Eutergesundheit informierte Dr. Theo Lam von der Uni-versität Utrecht zum Thema Mastitismanagement und Milchqualität in der Milchwirtschaft. Hans Miltenburg vom Eutergesundheitsdienst Deventer klärte ferner über wichtige Aspekte des automatischen Melkverfahrens auf.

Zu den Höhepunkten des viertägigen Seminars zählten ein Besuch beim Research Center for Dairy Farming in Lelystad, ein Workshop in der Gemischtpraxis „De Graafschap“ sowie umfassende Einblicke in den größten Milchbetrieb der Niederlande, der von Landwirt und Marketingexperte Willi van Bakel betrieben wird.

Sowohl Teilnehmer als auch Organisatoren zeigten sich mit dem Ergebnis der Studienreise Rind 2012 zufrieden: „Die Studienreise ist ideal, um einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen und sich von unseren innovativen Nachbarn inspirieren zu lassen“, erklärt Dr. Ralf Czipri aus Bad Zwesten.

„Wir haben unser Ziel erreicht, einen offenen Dialog zwischen deutschen Veterinärmedizinern und niederländischen Rinderpraktikern zu schaffen“, resümiert Timo Stiebeling, Marketing Manager Ruminants bei Pfizer Tiergesundheit (www.pfizer.de). Auch in Zukunft will das Unternehmen die Fortbildungsmaßnahmen und Angebote für Tierärzte fördern und die Entwicklung der deut-schen Milchviehwirtschaft durch Innovation und gegenseitigen Austausch vorantreiben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Flemmkomm - Kommunikation & Public Relation
Frau Bianca Flemm
Edelweißweg 14
57072 Siegen
+49-271-70 30 733
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PFIZER TIERGESUNDHEIT

Pfizer – Gemeinsam für eine gesündere Welt Pfizer erforscht und entwickelt mit weltweit über 100.000 Mitarbeitern moderne Arzneimittel für alle Lebensphasen von Mensch und Tier. Mit einem der höchsten Forschungsetats der ...
PRESSEFACH
Flemmkomm - Kommunikation & Public Relation
Edelweißweg 14
57072 Siegen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG