VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
construktiv GmbH
Pressemitteilung

Tiefkühlkost-Hersteller Frenzel hofft auf Investor

- Firmen-Chef Volkmar Frenzel will Insolvenzverwalter verhindern -
(PM) Berlin/Choren (Sachsen), 17.01.2011 - Der zahlungsunfähige sächsische Tiefkühlkost-Hersteller Frenzel hofft, das Pleite-Verfahren in eigener Regie durchführen und den gerichtlichen Einsatz eines Insolvenzverwalters verhindern zu können. Um das zu erreichen, hat Frenzel den Insolvenz-Spezialisten Jörg Spies als zweiten Geschäftsführer engagiert. „Der Mann ist gut. Ich hoffe, dass er die 350 Jobs in meinen Betrieben retten kann. Die Kunden stehen ja hinter uns und unsere Produkte sind nach wie vor gefragt“, sagt der Gründer der Firma, Volkmar Frenzel, in einem am Montag vorab veröffentlichten Interview der Zeitschrift „Super Illu“. Er betont allerdings gleichzeitig, dass die Suche nach einem Investor zunächst im Vordergrund stehe, weil es dem Unternehmen an Eigenkapital fehle. Zwanzig Interessenten hätten sich schon gemeldet. „Die meisten wollen aber nur ein Schnäppchen machen und die Marke übernehmen“, erklärt Frenzel. Ein Hamburger Investor habe jedoch ein seriöses Angebot gemacht.

Die Frenzel-Gruppe ist mit Standorten im sächsischen Choren, in Ringleben (Thüringen) und im brandenburgischen Manschnow der drittgrößte Tiefkühlkost-Produzent in Deutschland. Das Unternehmen exportiert seine Waren in insgesamt 17 Länder – darunter auch nach Japan und Dubai.
PRESSEKONTAKT
Connection Wolfgang Schmitt PR
Herr Wolfgang Schmitt
Schwanenwik 36
22087 Hamburg
+49-40-221001
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUPERILLU VERLAG GMBH & CO. KG

SUPERillu ist die meistgelesene Kaufzeitschrift Ostdeutschlands. SUPERillu ist die einzigartige, vertrauenswürdige und kompetente Medienmarke im Osten und präsentiert aktuell den Mix aus Zeitgeschehen, Politik, Ratgeber und Unterhaltung. ...
PRESSEFACH
construktiv GmbH
Invalidenstraße 112
10115 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG