VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NPL Select Vertriebsgesellschaft mbH
Pressemitteilung

Thomas Vogel, NPL Select: Überlegte Immobilienfinanzierungen

(PM) Wiesbaden, 28.06.2013 - Die Zahl der Bürger in Deutschland steigt, die eine Wohnung als Immobilien-Kapitalanlage erwerben. Immobilien sind Sachwerte und als solche bieten sie einen guten Schutz gegen inflationäre Tendenzen. Gerade die Angst vieler Deutscher vor einem möglichen Zerfall des Euro treibt sie in die Immobilie. Aber auch sachlich betrachtet bietet eine Investition in eine Immobilien-Kapitalanlage einige Vorteile: Sie sind derzeit, je nach Region, teilweise noch zu fairen Konditionen zu erwerben und die finanzierenden Banken bieten bei entsprechender Bonität günstige Konditionen, was einen Erwerb nahezu ohne Eigenkapital ermöglicht. Hinzu kommt, dass an vielen Standorten die Mieten im Verhältnis deutlich höher ausfallen als der Kaufpreis der Immobilie. Wer also richtig investiert, hat den Vorteil, dass bei seiner Kapitalanlage der Mieter einen erheblichen Teil der Finanzierung – manchmal sogar den ganzen - trägt.

Dennoch sollte man beim Erwerb sehr aufmerksam sein. Vielen Anbietern ist durchaus bewusst, dass die Nachfrage nach Immobilien sehr groß ist. Da sich das Angebot gleichzeitig nicht unbegrenzt vervielfacht, steigen die Preise. Wichtig ist daher, vor jeder Investitionen ein genaues Bild davon zu bekommen, ob der angebotene Preis auch wirklich im richtigen Verhältnis steht. Ein weiteres Augenmerk sollte man auf die erzielbaren Mieten werfen. Sind diese im Marktumfeld wirklich realistisch und langfristig zu erzielen? Hilfe bekommt man dabei über das Internet und die unterschiedlichsten Vermarktungsplattformen im Immobilienmarkt. Dies gilt sowohl im Hinblick auf die Kaufpreise als auch auf die erzielbaren Mieten.

Eine Finanzierung sollte man dabei niemals ausreizen. Wenn jeder Cent der Mieter auch wirklich kommen muss, könnte es gegebenenfalls eng werden, wenn der Mieter einmal Zahlungsschwierigkeiten hat. Denn die Bank besteht in jedem Fall darauf, dass Zins und Tilgung auch wirklich geleistet werden und wenn Mieteinnahmen dann einmal für mehrere Monate ausfallen, kann es für den Käufer und Vermieter eng werden. Auch wenn es oft nicht eingefordert wird, sollte man also über einen entsprechenden Eigenkapitalanteil nachdenken, dieser bietet in jedem Fall eine größere Sicherheit.

Immobilien sind gerade vor dem Hintergrund der derzeitigen Marktsituation eine sinnvolle Anlagealternative. Dennoch raten Experten wie Thomas Vogel, Geschäftsführer der NPL Select Vertriebsgesellschaft mbH, zur wohl überlegten Vorgehensweise. Richtig umgesetzt sind Immobilien auch als Kapitalanlage ein wichtiger Baustein eines ausgewogenen Portfolios und können aufgrund ihrer besonderen Vorteile für mehr Sicherheit im Gesamt-Portfolio sorgen. Wie bei jeder Kapitalanlage sollte man sich jedoch im Vorfeld umfassend informieren und Angebotsvergleiche durchführen. Dies gilt auch für die Finanzierung.

Weitere Informationen unter www.npl-select.de
PRESSEKONTAKT
NPL Select Vertriebsgesellschaft mbH
Frau Kerstin Dietrich
Am Berggewann 1a
65199 Wiesbaden
+49-611-411 80 76
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NPL SELECT VERTRIEBSGESELLSCHAFT MBH

Die NPL Select investiert in den zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt für so genannte Non Performing Loans. In diesem Kontext hat sie innovative Finanzstrategien entwickelt, die auf nachhaltige Investments abzielen – ethisch, sozial verträglich und verantwortungsbewusst.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
NPL Select Vertriebsgesellschaft mbH
Am Berggewann 1a
65199 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG