VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Thomas Filor
Pressemitteilung

Immobilienexperte Thomas Filor: Grund und Boden sind eine gute Kapitalanlage

(PM) Magdeburg, 18.09.2013 - Wer eine sichere Kapitalanlage mit guter Wertschöpfung sucht, ist mit einer Immobilie nach wie vor gut beraten. Die Zinsen sind auf einem niedrigen Niveau, hochwertige Wohnungen in zentralen oder beliebten Lagen werden stark nachgefragt, bestätigt Immobilienexperte Thomas Filor: „Die Immobilienpreise werden auch in Zukunft weiter steigen, denn Grund und Boden lässt sich nicht vermehren. Noch liegt das Preisniveau für Immobilien in Deutschlands Großstädten zwar deutlich unter dem anderer Metropolen wie London oder Paris, wird sich aber langsam diesem annähern.“ Insbesondere die Preise für neue Immobilien seien in den vergangenen zehn Jahren rapide gestiegen – in allen deutschen Großstädten über 500.000 Einwohner um bis zu 50 Prozent. Das wissen kleinere Kapitalanleger ebenso wie große internationale Investmentfirmen zu nutzen, die bereits größere Immobilienkontingente in zahlreichen Großstädten erworben haben.

Statistiken helfen bei der Suche nach gefragten und qualitativ hochwertigen Wohnräumen. Ist die Nachfrage in der Region groß, so ist ein Anstieg der Preise zu erwarten. Immobilienbesitz ist als eine Möglichkeit zu sehen, Vermögen günstig zu schaffen und es ohne Inflationsrisiko zu vermehren. Immobilien in guter Lage zeichnen sich besonders durch Sicherheit und Wertbeständigkeit aus. Weitere Vorteile sind der Inflationsschutz, steuerliche Vorteile, sowie Rendite und Einkommensquelle im Alter. Seniorenimmobilien sind im Gegensatz zu Aktien, weniger von Konjunkturzyklen abhängig. Wer beispielsweise 1982 eine hochwertige 100-Quadratmeter-Eigentumswohnung in einer guten Hamburger Lage erworben hat, zahlte dafür umgerechnet durchschnittlich 1.000 Euro pro Quadratmeter, also 100.000 Euro. 2002 kostete eine vergleichbare Wohnung nicht weniger als 3.000 Euro pro Quadratmeter, also 300.000 Euro. Heute muss man schon um die 4.500 Euro, also insgesamt 450.000 Euro für diese Wohnung investieren.

„Wer diese Immobilie dann beispielsweise nach zehn Jahren weiterverkauft, kann sich auf einen schönen Gewinn freuen. Wer zukünftig plant, gewinnbringend in Immobilien zu investieren, sollte sich auf jeden Fall von einem erfahrenen Immobilienmakler beraten lassen“, so Filor.

Weitere Informationen unter www.eh-filor.de
PRESSEKONTAKT
Thomas Filor
Herr Thomas Filor
Lenne'str. 11
39112 Magdeburg
+49-391-53 64 5-400
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EMISSIONSHAUS FILOR

Das Emissionshaus Filor ist Spezialist für denkmalgerechte Sanierungen von Wohnimmobilien. Seit rund 16 Jahren gelingt es dem Unternehmen mit Sitz in Magdeburg, kulturhistorisch bedeutsame Immobilien zu erhalten und sie für Wohnzwecke zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Thomas Filor
Lenne'str. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG