VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Thomas Cook setzt auf Prozessoptimierung mit Real Time Interaction Management

almato unterstützt Contact Center des Touristikkonzerns mit Knowhow und Technologie
(PM) Tübingen, 12.02.2013 - Der Touristikkonzern Thomas Cook AG und die almato GmbH bauen ihre Zusammenarbeit aus. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc. und bündelt sämtliche touristische Aktivitäten der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zur Straffung der Prozesse im Kundenservice setzt das Unternehmen nun auf ein Real Time Interaction Management-Konzept von almato.

Das Team aus Tübingen stattet nach dem Contact Center der Thomas Cook-Tochter GfR mbH (Gesellschaft für Reisevertriebssysteme) jetzt auch verschiedene Abteilungen der Thomas Cook Konzernzentrale in Oberursel mit der Software NICE RTPO des Softwareherstellers NICE Systems aus. Ziel ist es dabei, Standardprozesse systemübergreifend zu automatisieren und zu optimieren, um somit effizientere Arbeitsabläufe zu schaffen.

Beim Real Time Interaction Management (RTIM®) nutzt almato die Real Time Process Optimization (RTPO) Softwarelösung von NICE zur Prozessoptimierung und –automatisierung. RTPO liest, schreibt und analysiert während des Kundenkontaktes Daten in Echtzeit aus den für den Prozess benötigten Applikationen, ohne dabei eine Integration in die Backend Systeme zwingend erforderlich zu machen. Auf dieser Basis werden dem Benutzer anhand von definierten Business Rules Handlungsempfehlungen gegeben, die den jeweiligen Mitarbeiter unmittelbar die für den Kunden und das Unternehmen richtige Entscheidung treffen lassen.

„Wir haben im Vorfeld des Projektes eine Vielzahl an Prozessen in den unterschiedlichsten Abteilungen analysiert und umfangreiche Einsparpotenziale durch den Einsatz der Real Time Interaction Management-Lösung identifiziert.“, erklärt Guido Reiter, Projektleiter bei der Thomas Cook AG. „Aktuell werden die identifizierten Potenzialprozesse mit Unterstützung von almato in der RTPO-Designer Software programmiert, um die Einsparpotenziale zu realisieren.“

Auf der in Kürze beginnenden CCW in Berlin, der wichtigsten Fachmesse für Kundenservice und Contact Center, ist die almato GmbH mit einem Stand (D7) in Halle 4 Stand vertreten. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Lösungen für Real Time Interaction Management und Quality Monitoring, sowie die Themen Recording, Analytics und Customer Feedback.

# # # ENDE # # #

Die almato GmbH bietet innovative Lösungen, die Customer Service Center in die Lage versetzen, aus jedem einzelnen Kundenkontakt optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten ist der Vertrieb und die nachweisbar erfolgreiche Implementierung von Softwarelösungen für Real Time Interaction Management, Quality Monitoring, reine Sprachaufzeichnung, eLearning und Kundenzufriedenheitsbefragung mit integrierten Analyse- und
Reporting-Tools. Dabei fungiert almato als Full Service Anbieter.

almato GmbH
Wöhrdstraße 5
72072 Tübingen
Thomas Geiling (Marketingleiter)
Tel: +49 (7071) 79569-23
Mail: ph@spartapr.com
www.almato.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ALMATO

Über almato: Die almato GmbH bietet innovative Lösungen, die Customer Service Center in die Lage versetzen, aus jedem einzelnen Kundenkontakt optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten ist der ...
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG