VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
der reporter
Pressemitteilung

Thomas Beers siegte diesmal überzeugend gegen Gunnar Altenfeld: Spannende „Chefs Battle“ in Schwerte

(PM) Ratingen, 15.05.2016 - Was soll man als Koch bei diesen frühsommerlichen Temperaturen anbieten? Eine Kartoffelsuppe oder doch Nudeln? Das Votum der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marienkrankenhauses in Schwerte war eindeutig: sie entschieden sich diesmal für das Gericht von Thomas Beers. Und damit hat der ABConcepts-Geschäftsführer die zweite „Chefs Battle“ gegen seinen Geschäftspartner Gunnar Altenfeld deutlich für sich entschieden. Durch derartige Aktionen halten wir den Kontakt zu unseren Kunden auf kulinarische Art aufrecht“, beleuchtet Gunnar Altenfeld, Geschäftsführer von ABConcepts (www.abconcepts.de), den Hintergrund dieser Aktion. Und sein Kollege Thomas Beers fügt hinzu: „Wir sind Köche. Und die stehen nun mal am Herd. Mit der ‚Chefs Battle’ wollen wir nicht nur zeigen, dass wir noch kochen können, sondern Abwechslung in den Krankenhausalltag bringen.“

Als gelernte Konditor, diätetisch geschulter Koch und Küchenmeister leitet Thomas Saalberg seit Anfang des Jahres die Küche des Marienkrankenhauses in Schwerte. Hier ist der ABConcepts-Verpflegungsmanager Chef von 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und täglich werden hier rund 250 Mahlzeiten für die Patientinnen und Patienten des 300-Betten-Hauses zubereitet. Hinzu kommen noch einmal 200 Mittagessen für Beschäftigte und auswärtige Gäste. „Ich finde es super, dass die beiden Geschäftsführer hier an der Basis arbeiten“, meint der 48-Jährige. „So können sie sich noch besser mit dem Kunden identifizieren. Und geschmeckt hat es auch. Eine tolle Aktion. Auch für unsere Auszubildende.“

Demnächst hat Saskia Haarhoff ihre Gesellenprüfung. „Da nutze ich doch gerne diese Gelegenheit“, meint die angehende Köchin, die im Marienkrankenhaus ihre dreijährige Ausbildung absolviert. „In der Gemeinschaftsverpflegung hat man nicht so oft die Möglichkeit, diese Art der Speisenzubereitung mitzuerleben. Es hat viel Spaß gemacht. Eine schöne Abwechslung.“

Wolfgang Stypers gehört zu den Stammgästen, die seit vielen Jahren das Mittagsangebot der Cafeteria des Marienkrankenhauses nutzen. „Ich bin seit 2009 mehrmals in der Woche hier“, erzählt der Rentner aus Schwerte. „Seit Anfang des Jahres ist das Essen hier richtig gut geworden. Die Qualität ist besser geworden und der Frischeanteil hat sich deutlich erhöht. Man merkt den frischen Wind in der Küche.“

Thomas Beers hatte bei diesen frühsommerlichen Temperaturen seine ebenso berühmten wie beliebten Spaghetti „Bruno Bruni“ im Angebot, die der gelernte Koch frisch mit Hummerkrabben, Raukesalat, Anchovis und Tomaten im Wok zubereitete. Sein Geschäftsführerkollege Gunnar Altenfeld entschied sich für eine hausgemachte Bergische Kartoffelsuppe mit Mettwurst, Lachs oder Krabben. War das die richtige Entscheidung? Diesmal hat Thomas Beers die „Chefs Battle“ deutlich für sich entschieden. „Ich habe heute 105 Portionen gekocht. Das ist absoluter Rekord.“ Gunnar Altenfeld zog mit 60 ausgegebenen Suppen den Kürzeren. „Es war heute wohl nicht das richtige Wetter für Kartoffelsuppe.“ Im Herbst hat er die Chance zur Revanche.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
der reporter
Herr Holger Bernert
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
+2841-8874451
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ABCONCEPTS VERPFLEGUNGSMANAGEMENT MIT SYSTEM GMBH

Eigenregie mit System-Know-how und Langzeit-Coaching. Als deutschlandweit tätige Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft ist ABConcepts der richtige Partner für alle Einrichtungen in der Gemeinschaftsverpflegung, die ...
PRESSEFACH
der reporter
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG