VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
The Global Executive Network Inc.
Pressemitteilung

The Global Executive Network (G.E.N.) legt neues Networking Dinner “Supply Chain Visibility” auf

(PM) Ponta Delgada, Portugal, 09.04.2010 - The Global Executive Network, ein international agierender Anbieter von hochwertigen Events im Bereich Branchen- und Management-Themen, legt ein neues Networking Dinner zum Thema Supply Chain Visibility für Großunternehmen auf. Ziel der Veranstaltung ist es, auf Manage-ment-Ebene zu diskutieren, wie Unternehmen am effizientesten mit Kunden, Partnern und Lieferanten zusammen arbeiten können, um ihren Umsatz zu steigern und Kosten zu reduzieren. Das erste Networking Dinner „Supply Chain Visibility“ findet am 27. April in Hamburg statt. Im Herbst folgen weitere Termine in Hamburg, Frankfurt, München, Zürich, Paris, Wien, London, Madrid, Mailand, Lissabon, Barcelona und in den wichtigsten Städten der USA.

Manager aus den Fachbereichen Supply Chain, E-Commerce, E-Business, Operations, Logistik, Sales und Marketing aus Großunternehmen mit einem Umsatz über 500 Mio € sind eingeladen, an dem moderierten Networking Dinner teilzunehmen, um Erfahrungen und Best Practices auszutauschen und ihr persönliches Führungskräftenetzwerk zu erweitern.

In einem kurzen Dinnervortrag eines fachlichen Experten wird gezeigt, wie integrierte Software-Lösungen Unternehmen in die Lage versetzen, Menschen, Prozesse und Technologien miteinander zu verbinden, um eine nahtlose und sichere Zusammenarbeit mit jedem Partner und System zu ermöglichen, auf lokaler wie internationaler Ebene. Die Themen des Abends sind insbesondere: Information als Differenzierungsmerkmal, die Transparenz der globalen Lieferkette über alle Businessprozesse in einem heterogenen Systemumfeld und Visibilität bei Kundenaufträgen, Bestellungen, Beständen und Lieferungen.

Visibilität versetzt Großunternehmen u.a. in die Lage, einen besseren Kundenservice durch kürzere Lieferzeiten und höhere Warenverfügbarkeiten zu gewährleisten und die Kosten bei Bestand und Transport zu senken. In einem zunehmend komplexen Marktumfeld, das durch die globale Ausweitung und steigende Anzahl an Wertkettenpartnern charakterisiert ist, sind die effiziente Kommunikation mit Partnern und Lieferanten und das Monitoring und Reporting der Lieferanten-Performanz wichtiger denn je geworden.

„Unser neues Networking Dinner gibt Managern die Möglichkeit, effiziente Strategien und Lösungsansätze für die drängenden aktuellen Herausforderungen des Marktes zu finden und von einem praxisfokussierten Wissenstransfer mit den anderen teilnehmenden Führungskräften zu profitieren. Unsere Gäste haben großes Interesse daran, aus einem erweiterten Netzwerk zu lernen und wertvolle Beziehungen auch jenseits ihres Arbeitsplatzes zu knüpfen. Der internationale Fachbeirat von The Global Executive Network stellt sicher, dass jede Veranstaltung und jeder Dinner-Vortrag fachlich erstklassig aufbereitet sind“, sagt Martin Hegi, Geschäftsführer von The Global Executive Network.

Weitere Informationen gibt es unter:

www.theglobalexecutivenetwork.com/index_de.php?nav=dinner&con=dinner_de/supplychain
PRESSEKONTAKT
The Global Executive Network Inc.
Frau Claudia Bednarek
World Trade Center Delaware, 702 West Street, Suite 101
19801 Wilmington
+49-172-8461848
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THE GLOBAL EXECUTIVE NETWORK

The Global Executive Network (G.E.N.) ist ein international agierender Anbieter von hochwertigen Events für Manager, die aktuelle Trends im Bereich Branchen- und Management-Themen abdecken. Das Unternehmen mit Sitz in Ponta Delgada, Portugal hat ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
The Global Executive Network Inc.
World Trade Center Delaware, 702 West Street, Suite 101
19801 Wilmington
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG