VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Teleskopmaschinen – Geheimtipp für effiziente Galabau-Einsätze

Merlo Roto von HKL bepflanzt Böschung der A 24 bei Hamburg
(PM) Hamburg, 02.03.2011 - Im Galabau sind überwiegend Minibagger, Radlader, Raupencarrier oder Vibrationsplatten im Einsatz. Bei besonderen Baustellenverhältnissen oder in unzugänglichen Bereichen stoßen diese Standardmaschinen oft an ihre Grenzen. Einen herausfordernden Spezial-Einsatz bewältigte die Firma Maschmann GmbH aus dem schleswig-holsteinischen Moorege zu Beginn des Jahres. Nach der Fertigstellung einer Lärmschutzanlage an der A 24 bei Hamburg sollte die Böschung neu bepflanzt und der Boden mit Rindenmulch abgedeckt werden. Dabei erschwerten die folgenden Faktoren die Arbeiten: Der Lärmschutzwall besaß eine Höhe von rund 16 Metern und war aufgrund der hohen Steigung mit Baumaschinen nicht befahrbar. Pflanzen und Mulch konnten nur manuell transportiert werden. Aufgrund der zeitlich engen Vorgaben des Bauvorhabens suchten die Galabau-Spezialisten von Maschmann nach einer pragmatischen und effektiven Lösung – sie entschieden sich für die Anmietung einer Merlo Teleskopmaschine aus dem HKL MIETPARK.

HKL Kundenberater Jan Böttcher empfahl: „Mit 20 Metern Reichweite und 0,8 Kubikmeter-Ladeschaufel eignet sich der Merlo Roto 45.21 MCSS ideal für den Transport von Pflanzen und Rindenmulch auf den neu gestalteten Lärmschutzwall an der A 24“, erklärt Böttcher und ergänzt: „Der Werkzeugwechsel auf der Baustelle erfolgt beim Merlo Roto problemlos mit dem hydraulischen Schnellwechselsystem Tac-Lock. Der Bediener kann rasch ohne großen Zeitverlust zwischen Stapelgabel und Ladeschaufel wechseln.“ Für die entsprechende Standsicherheit der Teleskopmaschine sorgt die 4-Punkt-Abstützung des Unterwagens. Hierdurch lassen sich die 20 Meter Ausladung bei 360 Grad endloser Schwenkbarkeit voll nutzen. Trotz des 14,5 Tonnen Einsatzgewichts lässt sich der Merlo Roto dank der Allradlenkung mühelos manövrieren.

Joachim Bauermeister, Projektleiter bei Maschmann, ist zufrieden: „Auch wenn der Merlo Roto nicht zum typischen Galabau-Equipment zählt, war die Teleskopmaschine für uns die ideale Lösung bei diesem speziellen Einsatz. Dank der effizienten Arbeit mit dem Teleskopen konnten wir unser Bauvorhaben zeitgenau abschließen.“

Bildunterschrift: Mit 20 Metern Reichweite bewältigte der Merlo Roto 45.21 MCSS aus dem HKL MIETPARK mühelos den Transport von Pflanzen und Rindenmulch auf den neu gestalteten Lärmschutzwall an der A 24 bei Hamburg.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag feierte, ist in Deutschland mit ...
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG