VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Telematik-Markt.de
Pressemitteilung

Telematikgestütztes Versicherungskonzept von Signal Iduna und TomTom Telematics

TomTom Telematics und die Versicherungsgesellschaft Signal Iduna haben einen Vertrag über die Zusammenarbeit bei dem neuen Kfz-Versicherungs-Produkt „sijox“ unterzeichnet.
(PM) Ahrensburg, 03.11.2014 - Signal Iduna offeriert unter dem Dach „sijox“ Versicherungspakete für das junge Kundensegment. „AppDrive powered by TomTom“ bietet eine Smartphone-App, die Fahrern Feedback zu ihrer Fahrweise gibt und auf diese Weise das Sicherheitsbewusstsein junger Autofahrer im Straßenverkehr erhöhen soll. „AppDrive powered by TomTom“ zeigt auf dem Smartphone des Fahrers messbare Daten an, die von dem im Fahrzeug installierten Gerät TomTom LINK 100 gesendet werden. Zu den Daten gehören z.B. Informationen zu Bremsverhalten, Beschleunigung und Lenkung.

Versicherungsnehmer, die die App nutzen, erhalten einen Sofortrabatt auf das sijox- Versicherungspaket „My Mobility“ der Signal Iduna. Der Rabatt erhöht sich, je länger sie verantwortungsbewusst fahren. Auf diese Weise sollen junge Fahrer motiviert werden, sich eine sichere und effiziente Fahrweise anzugewöhnen.

Die Versicherungsnehmer können TomTom LINK 100 selbst installieren, indem sie es direkt an den Diagnose-Port ihres Fahrzeugs anschließen. Sobald das Gerät installiert ist, werden die Angaben zum Fahrverhalten übertragen. Dabei werden keine Informationen über den jeweiligen Standort preisgegeben, da das LINK 100 keine Angaben zur Fahrzeugposition übermittelt.

„Wir freuen uns, dass ein führender Versicherungsanbieter wie Signal Iduna bei der Entwicklung innovativer neuer Produkte auf TomTom Telematics setzt“, sagte Thomas Schmidt, Managing Director von TomTom Telematics. „Unsere Technologie hilft Partnern aus der Versicherungs- und der Automotive-Branche, der neuen Generation von Autofahrern die Tools anzubieten, mit denen sie Risikobereiche identifizieren und ihr Fahrverhalten so anpassen können, dass sie sicherer im Straßenverkehr unterwegs sind.“

"Mit AppDrive® eröffnen wir jungen Fahrern die Möglichkeit, durch ihre Fahrweise selbst zu bestimmen, wie viel sie für ihre Kfz-Versicherung bezahlen", sagt Ulrich Leitermann, Vorstandsvorsitzender der SIGNAL IDUNA. "Für uns ist das ehrgeizige Pilotprojekt ein Meilenstein in der Entwicklung innovativer Lösungen für junge Kunden. Und das ist erst der Anfang."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
+49-4102-2054540
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TELEMATIK-MARKT.DE

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden Markt und Informationsplatz ...
PRESSEFACH
Telematik-Markt.de
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG