VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IG Biogasmotoren e.V.
Pressemitteilung

Technik-Seminarreihe für Betreiber von Biogas-BHKWs auf Erfolgskurs

Die Seminarreihe für Betreiber von Biogas-BHKWs ist an mehreren Standorten in Norddeutschland erfolgreich gestartet und vermittelt den Betrieben praktische Tips zur Lösung technischer Problev
(PM) Hamburg, 12.12.2014 - Der Wunsch nach einer Biogasmotoren Technik Seminarreihe kam von den Betreibern selbst: viele Schäden und Probleme im Betrieb des Biogas-BHKW haben ihren Ursprung in einer nicht angemessenen Behandlung der anspruchsvollen Technik des Biogas-BHKW. Die Technik Seminarreihe besteht aus 4 Tagesseminaren, die in der räumlichen Nähe von Biogasanlagen veranstaltet werden und so fallweise auch leicht Exkursionen aus dem Seminarraum in das Biogas-BHKW ermöglichen.

Warum ein Biogasmotoren Technik Seminar für Betreiber wichtig ist

Der Interessen Gemeinschaft Biogasmotoren kam es darauf an den Betreibern und Anlagenfahrern für ihren Betriebsalltag mit den anspruchsvollen Biogasmotoren wichtiges Hintergrundwissen zu vermitteln, um die Tücken des Alltages mit ihren Servicepartnern besser zu meistern. Die Teilnehmer stellen immer wieder fest, dass viele Informationen, die für sie im Betrieb wichtig sind, nicht den Weg vom Motorenhersteller oder Anlagenbauer zu ihnen gefunden haben.

Die installierten Biogas-BHKWs weisen typische Schwachpunkte auf, die früher oder später zu Schäden und Betriebsausfällen führen. Diese haben ihre Ursache in der konstruktiven Gestaltung und Auslegung der Motoren, der Planung und Konzeption des Biogas-BHKWs durch den Anlagenbauer (Packager) und im nicht sachgerechten Betrieb und mangelnder Überwachung durch den Betreiber selbst.

Zu den vier großen Themenfeldern

- Gemischbildung und Verbrennungsprozess,
- Kühlkreisläufe und Abwärmeführung,
- Motorschmierung und Motormechanik sowie
- Motorsteuerung und Motorsensorik

gehört eine ca. 450 Seiten umfassende Seminardokumentation, die den Teilnehmern mit auf den Weg gegeben wird, sodass das eine oder andere Detail für die Praxis nachgeschlagen werden kann.

Technik Seminarreihe in der Nähe der Betreiber wird mehrfach wiederholt

Der erste Durchlauf des Biogasmotoren Technik Seminares ist in Brokenlande Anfang Dezember abgeschlossen worden, die ersten Termine für eine Wiederholung für andere Betreiber oder andere Mitarbeiter des gleichen Betreibers sind für Anfang 2015 schon fest geplant. In Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern gab es Auftaktveranstaltungen für Betreiber, um die IG Biogasmotoren mit der Seminarreihe vorzustellen.

Die vier Themenbereiche sind in sich abgeschlossen, sodass sie in beliebiger Reihenfolge gebucht werden können. Damit ist sichergestellt, dass Betreiber bei der Buchung von Seminaren auf die betrieblichen Anforderungen Rücksicht nehmen und flexibel buchen können. Selbstverständlich können Betreiber auch unter verschiedenen Veranstaltungsorten wählen, wenn die Termine in der Nähe nicht optimal passen sollten.

Mitgliedern des IG Biogasmotoren e.V. stehen die Biogasmotoren Technik Seminare kostenfrei zur Verfügung, Nichtmitglieder zahlen pro Seminarteilnahme eine Teilnahmegebühr, die die Seminarverpflegung und Tagungsunterlagen enthält. Mehr als einhundert Seminarteilnehmer haben an den Biogasmotoren-Seminaren schon teilgenommen, etliche Betreiber haben sich dann gleich für die Mitgliedschaft in der Interessen Gemeinschaft Biogasmotoren entschieden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
IG Biogasmotoren e.V.
Herr Dipl.-Ing. Michael Wentzke
Osterstr. 58
20259 Hamburg
+49-40-60847746
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IG BIOGASMOTOREN E.V.

IG Biogasmotoren e.V. ist eine Interessengemeinschaft von Biogasmotoren- Betreibern, die die Verfügbarkeit ihrer Anlagen erhöhen und deren Betriebskosten senken wollen. Dazu wird ein datenbankgestützter Schadensdatenvergleich und ein ...
PRESSEFACH
IG Biogasmotoren e.V.
Osterstr. 58
20259 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG