VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wolf I.O. Group GmbH
Pressemitteilung

Team Event als Kick-off für Projektteams

Team Events eignen sich besonders gut als Kick-off für Projektteams, denn sie ermöglichen ein Kennenlernen der Teammitglieder vor dem eigentlichen Projekt. Das Team Event Pythagoras setzt zum Beispiel auf die Gemeinsamkeiten der Teammitglieder.
(PM) Wuppertal, 28.08.2014 - Ein Team Event als Kick-off für Projektteams bietet einen hervorragenden Start für die gemeinsame Arbeit in einem Projekt: Es ermöglicht das gegenseitige Kennenlernen der unterschiedlichen Herangehensweisen der einzelnen Teammitglieder. Auf diese Weise schafft das Team Event die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Blick auf das gemeinsame Projektziel.

Der Erfolg eines Projekts steht und fällt mit guter Kommunikation und Zusammenarbeit des Projektteams, dessen Mitglieder sich oftmals erst zu Beginn des Projekts zum ersten Mal begegnen. Warum sich ein Team Event gut als Kick-off eignet, um eine gemeinsame Basis für das erfolgreiche Arbeiten des Projektteams zu schaffen, ist Thema eines Beitrags der Outdoor Trainer des 1. European Outdoor Training Center.

Warum ein Team Event als Kick-off für ein Projektteam?

Ein Team Event ist quasi ein Projekt vor dem eigentlichen Projekt. Genau wie im Projekt geht es im Team Event um eine gemeinsame Aktivität, die von den Teammitgliedern Kreativität, Vertrauen, Informationsaustausch, untereinander abgestimmtes Handeln und gegenseitige Unterstützung verlangt. Daher eignet sich ein Team Event auch so gut als Kick-off Veranstaltung für ein Projektteam.

Bei einem Team Event als Kick-off für Projektteams lernen sich die Mitglieder des Projekts bereits vor der eigentlichen Projektarbeit kennen. Die Teammitglieder haben so die Chance, in einer für das eigentliche Projekt neutralen Umgebung ihre Zusammenarbeit zu testen und die besten Einsatzmöglichkeiten für jedes Teammitglied herauszufinden.

Team Event als Plattform des gegenseitigen Kennenlernens

Beim Bewältigen der gestellten Aufgaben wird schnell klar, über welche besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten die Teammitglieder verfügen und wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Auch die Phasen des Teambuildings, die jedes neu zusammengesetzte Team durchläuft, werden bereits in Kurzform bei den Aktivitäten des Team Events durchlaufen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Team Event Geocaching.

Ein völlig anderer Ansatz innerhalb eines Team Events ist es, für alle die gleichen Voraussetzungen bei der Aktivität der Kick-off-Veranstaltung zu schaffen. Zugleich wird bei diesem Ansatz auf den Gemeinsamkeiten aller Mitglieder des Projektteams aufgebaut. Dabei ist jeder im Team gefordert, bei der beim Team Event zu lösenden Aufgabe seinen individuellen Beitrag zum Gelingen des gemeinsamen Projekts zu leisten. Diese Herangehensweise bietet das Team Event Pythagoras.

Beim Team Event Pythagoras nachspüren

Beim Team Event Pythagoras dienen als gemeinsames Hintergrundwissen aller Teammitglieder die noch aus der Schulzeit stammenden Basiskenntnisse aus der Geometrie. Mit verbundenen Augen stehen die Mitglieder des Projektteams vor der Aufgabe, gemeinsam mithilfe eines ringförmig zusammengeknoteten, ca. 20 m langen Seils geometrische Formen zu bilden, zum Beispiel ein Rechteck oder ein gleichschenkliges Dreieck.

Bei der Umsetzung der Aufgabe ist es wichtig, dass jedes Teammitglied immer mit mindestens einer Hand das Seil festhält. Die Mitglieder des Projektteams stellen sich nun so lange auf, bis sie glauben, die gewünschte geometrische Form mit dem Seil abgebildet zu haben. Je besser sich die Teammitglieder untereinander verständigen, umso genauer werden sie mit dem Seil die Form eines Dreiecks, Rechtecks oder eine andere geometrische Figur darstellen können.

Mit dem Team Event Pythagoras ein Projekt erfolgreich starten

Das Modul Pythagoras eignet sich in einem Team Event besonders gut für Teams, bei denen es weniger auf unterschiedliche Fähigkeiten, Spezialwissen Einzelner oder Expertenkenntnisse ankommt. Vielmehr fördert dieses Modul die Zusammenarbeit der Teammitglieder. Außerdem verdeutlicht das Team Event Pythagoras, wie wichtig der Beitrag jedes Einzelnen für die erfolgreiche Umsetzung eines solchen Projekts ist.

Hierbei kommt es darauf an, sich abzusprechen, zuzuhören, auch mal einfach zu tun, was andere sagen, obwohl man wie in diesem Fall selbst überhaupt keinen Überblick hat – übrigens ebenso wenig wie alle anderen. Dennoch kann es den Teammitgliedern durch Kreativität, Improvisationsvermögen sowie mit guter Absprache und Kooperation gelingen, auf den Spuren des Pythagoras zu wandeln und die gefragte geometrische Form darzustellen.

Team Events für Projektteams

Eine ausführliche Beschreibung des Team Events Pythagoras und seiner Einsatzmöglichkeiten – nicht nur als Kick-off Projektteams – sind unter den nachfolgenden Links zu finden. Sie finden dort auch einen Überblick über weitere spannende Team Events, die sich besonders gut für Projektteams eignen.

- Der Beitrag “Team Event Pythagoras“: 1stoutdoortraining.de/2014/05/team-event-pythagoras/
- Weiterführende Informationen über das Outdoor Team Training für Projektteams: Auf den Spuren des Pythagoras:
1stoutdoortraining.de/2014/06/outdoor-team-training-projektteams-pythagoras/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wolf I.O. Group GmbH
Frau Yvonne Wolf
Engelsstr. 6
42283 Wuppertal
+49-202-4796290
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOLF I.O. GROUP GMBH

Die Wolf I.O. Group GmbH mit Hauptsitz in der Villa Engels im historischen Zentrum von Wuppertal bildet das Dach für spezialisierte Unternehmensbereiche. Wir bieten Unternehmen und Organisationen hoch professionelle Lösungen zur Steigerung ...
PRESSEFACH
Wolf I.O. Group GmbH
Engelsstr. 6
42283 Wuppertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG