VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOKON - Marketing Profiling PR
Pressemitteilung

TREFFPUNKT AUTOMATION fördert Wissenstransfer in der Branche

(PM) Landau, 31.03.2011 - Unter dem Motto „Automation trifft Messtechnik“ trafen sich am 29.03.2011 Entscheider aus der Qualitätssicherung und der Produktionstechnik in Landau zum zweiten TREFFPUNKT AUTOMATION. Die ProNES Automation GmbH, welche die Veranstaltung zweimal im Jahr ausrichtet, gab gemeinsam mit National Instruments und dem KIT (Karlsruher Institut für Technologie) Einblicke in die Gegenwart und Zukunft der automatisierten Messtechnik.

Der Schwerpunkt des Fachtages wurde gewählt, da gerade im Spannungsfeld Automation und Messtechnik enorme Entwicklungen stattfinden, die vielfältige neue Möglichkeiten in der Produktion bieten. „Mit dem TREFFPUNKT AUTOMATION haben wir eine Wissensplattform etabliert, die das Fachpublikum über Neuheiten und Lösungskonzepte informieren und den qualifizierten Austausch über Entwicklungen und Trends in der Automation fördern soll“, so Jochen Weber, Geschäftsführer der ProNES Automation GmbH.

Praxisbezogenes Wissen

Eingeleitet wurde das informative Programm mit dem Vortrag von Rolf Oechsler (National Instruments Germany GmbH) zu kompakten Systemen für den Einsatz in der Produktion. Das Thema Echtzeit spielte hier eine bedeutende Rolle und wurde für die praktische Nutzung intelligenter Mess- und Steuerungssysteme vertieft. Die damit verbundene Produktvorstellung rundete den Vortrag ab und bildete eine fundierte Wissensgrundlage für die nachfolgenden Präsentationen. Anhand eines konkreten Projektbeispiels erläuterte anschließend Jochen Weber, welchen Mehrwert kompakte Mess- und Steuerungssysteme in der Automation bieten und wie sie effizient und flexibel in bestehende Systeme integriert werden können. Die Weiterentwicklung der SPC-Datenerfassungs- und Auswertesoftware SPC.kompakt aus dem Hause ProNES war Thema des dritten Vortrages und wurde von Stephan Platz (Technische Leitung ProNES) in einer Live-Demonstration anschaulich vermittelt. Gerade die konkreten individuellen Anwendungsmöglichkeiten der Software stießen auf großes Interesse und sorgten im Anschluss für anregende Gespräche. Abgerundet wurde das Vortragsprogramm durch die Präsentation von René Armbruster (KIT) mit Lösungsansätzen in der automatisierten Messtechnik aus der Perspektive der angewandten Forschung.

Anregend und informativ

Wie bereits im letzten Jahr nahm das qualifizierte Fachpublikum neben dem abgerundeten und fundierten Vortragsprogramm vor allem auch den Meinungsaustausch mit den Rednern und Teilnehmern sehr positiv auf. Im anschließenden Get-together auf der sonnigen Terrasse des Veranstaltungshotels ergab sich so manche interessante fachliche Diskussion, die für neue Anregungen und Denkanstöße sorgte. „Auch mit dem zweiten TREFFPUNKT AUTOMATION ist es uns gelungen, den Kollegen der Branche praxisbezogene Informationen zu liefern und den fachlichen Wissenstransfer zu fördern“, so Jochen Weber. Der nächste TREFFPUNKT AUTOMATION wurde bereits für den 27. September angekündigt. Weitere Informationen finden Sie unter www.prones.de/fachtag.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing Profiling PR
Frau Marion Oberparleiter
Gutenbergstr.18
70176 Stuttgart
+49-0711-69393390
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRONES AUTOMATION GMBH

Über ProNES Automation GmbH Die ProNES Automation GmbH, mit Sitz in Landau in der Pfalz, entwickelt Sonderlösungen im Bereich der industriellen Automation. Zur Qualitätskontrolle und Prozessverbesserung werden die eigenentwickelten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KOKON - Marketing Profiling PR
Gutenbergstr.18
70176 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG