VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.
Pressemitteilung

TOSHIBA TEC macht mit All-in Konzept alle Kosten für den Etikettendruck transparent

Toshiba-Konzept kalkuliert über die gesamte Vertragslaufzeit die Kosten für alle Komponenten, die für die Betriebsfähigkeit der Drucker benötigt werden
(PM) Krefeld, 23.09.2013 - TOSHIBA TEC erweitert seine Vertriebsstrategie und stellt sein All-in Konzept nun auch den Kunden seiner Etikettendrucker zur Verfügung. Damit kann Toshiba den Kundenbedarf zukünftig noch ganzheitlicher betrachten und abdecken, da es mit dem Konzept eine Strategie für Managed Document Services (MDS) und damit für vollständige Kostentransparenz und einen effizienten Workflow ermöglicht. Das Konzept hat sich unter der Bezeichnung e-Concept bereits für Drucker und Multifunktionssysteme sowie für Softwarelösungen von Toshiba bewährt.

Marktüblich sind Service-Verträge für Etikettendrucker, die zwar eine regelmäßige Wartung der Systeme beinhalten, Verbrauchsmaterialien oder Verschleißteile jedoch nicht berücksichtigen. Die tatsächlichen Kosten für diese Produkte sind für den Kunden somit nur schwer einzuschätzen. Das Toshiba-Konzept hingegen bindet alle für die Betriebsfähigkeit benötigten Komponenten ein, und zwar über die gesamte Laufzeit des Vertrages. Hierzu zählen auch Verbrauchsmaterialien wie Farbbänder sowie Verschleißteile wie Druckköpfe und Andruckwalzen.

Mit einem Kalkulationstool, das speziell für die Etikettendrucker programmiert wurde, werden Kriterien wie Einsatzvolumen nach Meter oder Etikettengröße, Druckverfahren (Thermodirekt- oder Thermotransferdruck), Art des Druckkopfes und der Andruckwalze sowie der Service erfasst. Am Ende erhält der Kunde einen festen Preis, der statt pro Seite nun pro Meter oder pro Etikett angeboten wird. Dies führt zu vollständiger Kostentransparenz und Kalkulationssicherheit für den Kunden. Bei Fragen zu Hardware, Service oder zu Verbrauchsmaterialien und Verschleißteilen muss sich der Kunde nicht mehr an unterschiedliche Kontaktstellen wenden, sondern für alle Anfragen steht ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der diese dann koordiniert.
PRESSEKONTAKT
TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.
Frau Susanne Hamke
Europark Fichtenhain B15
47807 Krefeld
+49-2151-838189
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOSHIBA TEC CORPORATION:

TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen ...
PRESSEFACH
TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.
Europark Fichtenhain B15
47807 Krefeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG