VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Pressemitteilung

TLC Marketing mit Highest Impact and Lowest Resistance

Europas führende Marketingagentur für B2C Prämien mit neuen Katalysator im Produktlebenszyklus einer Marke.
(PM) Frankfurt, 30.08.2010 - Auf der Suche, die Marke am Frontend stets aufs Neue absatzfreudig zu gestalten, setzt der Marketingverantwortliche auf Promotions bzw. Promoter, Sammelaktionen, Gewinnspiele, Zugaben, Coupon-Aktionen mit Rabattvorteilen etc., Vorteile, die das Produkt „noch“ attraktiver gestalten sollen. Seitens der Verbraucher erscheint just in diesem Moment ein Markenwert eher nebensächlich. Für’s gleiche Geld den Inhalt kaufen und mit der Aktion mehr bekommen ist attraktiver – er kauft. Die Marke ist dann fast egal oder wird als nebensächliches Schnäppchen ent-würdigt. Dem Sales ist es egal. Er liegt im Plan. Dem Produkt- oder Brandmanager hingegen sollte es fuchsen, dass eine mühsam generierte Wertewelt, oft auf die schnöde Art und Weise des Verkaufs wieder degeneriert wird.

Einen Ausweg weiß die internationale Promotionagentur TLC Marketing mit Sitz in Frankfurt. Mit Aktionen wie z.B. „Kaufe eine Flasche Shampoo und wir schenken Dir einen kostenlosen Haarschnitt“ oder „Testen Sie ihre neue digitale Kamera doch im Urlaub – übrigens im Kaufpreis enthalten!“ kommt zum ersten Mal das „tough-selling“ einer Promotion der emotionalen Bestätigung einer Markenwelt entgegen. Darüber hinaus verfolgen die Frankfurter eine besondere Absatzwirkung: „Highest Impact – lowest resistance“ – höchste Angebotsattraktivität inklusive Markenpflege bei niedrigster Entscheidungshürde. Diese Strategie ermöglicht es, dass der gefühlte Mehrwert beim Verbraucher weit über dem liegt, was der Werbetreibende dafür bezahlt. Analog zur Positionierung von Mediamarkt „Ich bin doch nicht blöd!“ ist die Folge, dass die Mehrwertwirkung hier, der Attraktivität von Sammelaktionen, Gewinnspielen etc. weit überlegen ist. Die Aktion ist äußerst attraktiv, vor allem sympathisch und emotional. Der Konsument muss nicht monatelang sammeln oder auf eine Gewinnspielwahrscheinlichkeit hoffen. Er kauft, genießt seinen unglaublichen Vorteil und denkt bei der Einlösung seiner Prämie auch noch im Nachhinein wohlwollend an seine Marke.

Beck’s macht es derzeit vor: Mit jedem Sixpack erhält man gleichzeitig 6 Musik-Downloads. Die Zielgruppe ist I-Tunes-kompatible und weiß´, was ein Song kostet. In jedem Fall mehr, als das Sixpack. Andererseits passt die Zugabe wunderbar emotional zum Claim „The Beck’s Experience“. Und weil Marke und Verkauf sich in diesem Fall ideal ergänzen, kann eine Promotion auch werblich mit vielen TV-Spots in Erscheinung treten. Diese Promotion ist einfach gut gelöst. Interessierte können sich unter www.tlcmarketing.de diese wie weitere, auch internationale Aktionen näher betrachten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TLC Marketing Promotion und Incentive GmbH
Herr Andreas Rolle
Zuständigkeitsbereich: Presse-Kontakt
Hanauer Landstraße 291a
60314 Frankfurt
+49-69-4800050
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TLC MARKETING PROMOTION UND INCENTIVE GMBH

TLC ist eine global agierende Promotion-Agentur für Verkaufsförderung und Incentive-Marketing. Weltweit nutzen führende Unternehmen und Marken aller Branchen die TLC B2C Prämien und Incentives, um emotional wirkende ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG