VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Pressemitteilung

TLC Marketing Werbekampagne überrascht mit HP „Wünsch-Dir-Was“ Gutscheinen

Der führenden Anbieter von Lifestyle-, Freizeit- und Reise-Prämien aus Frankfurt hat sein Portfolio erweitert.
(PM) Frankfurt, 30.08.2010 - Neben einem bestehenden Verbund von Deutschlandweit festen Prämien-Partner offeriert TLC Marketing jetzt auch die VIP-Variante, nachdem Kunden z.B. für ein 2for1-Candle-Light-Dinner ihr Restaurant selbst bestimmen dürfen.

Mit Prämien und Gutscheinen als Zugabe und emotionalem Mehrwerterlebnis in der Promotion ist TLC-Marketing mit Aktivitäten in über 38 Ländern einer der weltweit führenden Anbieter. Viele renommierte Marken nutzen bereits die Prämien, um sie im Angebots-Mix mit unschlagbarer Wirkung ins Rennen zu schicken. Ob die neuste Werbekampagne von Beck’s mit der Kino-Jahreskarte beim Kauf von 6 Sixpacks oder Kelloggs mit ihrem vielseitigen Freizeitgutschein auf jeder Packung. Freizeit-Gutscheine liegen im Trend, wenn es darum geht, dem Konsument, insbesondere auch nach dem Kauf, ein Stück Markenwelt live zu vermitteln. TLC Marketing bietet hierzu ein Deutschlandweites Netzwerk unterschiedlichster Partner in den Bereichen Wellness, Sport, Freizeit, Nützliches, Mode, Ausgehen, Gesundheit, Reisen, Genuss u.v.m., die über das TLC Quality-Partnership-Programm betreut, als prozessgesteuerte Einlösestelle für Gutschein-Ideen zur Verfügung stehen.

Mit dem neusten Clou der Marketingspezialisten ist es logistisch gelungen, einen 2for1-Candle-Light-Dinner Gutschein beim Kauf eines Hewlett Packard Laptops anzubieten, es aber dem Käufer selbst zu überlassen, bei wem und wann er seinen Gutschein einlösen will. Michael Gorius von TLC Marketing: „Wir können diesen Service deshalb realisieren, weil wir über einen speziellen Concierge-Service und eine spezielle WDW-Software verfügen. Damit können wir uns prozessgesteuert und mit höchster Qualität um die Belange der HP-Kunden kümmern.“ Deutschlandweit ist dieser Service eingerichtet. Kunden sollen auch nach dem Kauf noch dass Gefühl haben, dass die Marke sie würdigt. Mit dem „Wünsch-Dir-Was“ Gutscheinen sind laut TLC Marketing auch alle anderen Lifestyle- und Freizeitkategorien abdeckbar. Nochmal Gorius: „ Das bestehende Prämien-Sortiment ist schon unschlagbar attraktiv. Dennoch suchten wir noch nach einem „VIP-Faktor“, gerade mit Blick auf hochwertige Gebrauchsgüter wie das HP Laptop, Digitale Kameras oder auch Automobile. Maßgeblich ist aber auch, dass wir auch hier Mehrwerte einsetzen, die gefühlt weit über dem liegen, was HP oder auch andere Marken letztendlich dafür bezahlen. Nur so bringen wir die PS des TLC-Effekts mit bester Absatzwirkung auf die Straße!“

Interessierte können sich unter 0 69 48 00 05-0 die Mechanik direkt bei TLC Marketing erklären lassen. Diese wie andere Aktionen sind auch online verfügbar unter www.tlcmarketing.com.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TLC Marketing Promotion und Incentive GmbH
Herr Andreas Rolle
Zuständigkeitsbereich: Presse-Kontakt
Hanauer Landstraße 291a
60314 Frankfurt
+49-69-4800050
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TLC MARKETING PROMOTION UND INCENTIVE GMBH

TLC ist eine global agierende Promotion-Agentur für Verkaufsförderung und Incentive-Marketing. Weltweit nutzen führende Unternehmen und Marken aller Branchen die TLC B2C Prämien und Incentives, um emotional wirkende ...
PRESSEFACH
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG