VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Superlative bei Bornemann Gewindetechnik – Größte Gewindespindel der Firmengeschichte angefertigt

(PM) Delligsen, 02.10.2014 - Bereits mit einer kürzlich ausgelieferten 22-Meter-Aluminiumspindel aus mehreren Elementen setzte das Unternehmen neue Maßstäbe. Nun verließ die größte bisher gefertigte Spindel das Werk: eine Sonderanfertigung für die Förderindustrie, bestehend aus vier Trapezgewindespindeln von 6.700 mm Länge und 250 mm Durchmesser. Sind damit die Leistungsgrenzen erreicht?

Moritz von Soden, Vertriebsleiter: »Da besteht noch viel Spielraum. Unsere Grenzen liegen derzeit bei Gewindespindeln von 300 mm Durchmesser und 7.500 mm Länge. Auch die dazugehörenden Muttern fertigen wir an.«

Spindeln jenseits der Industrie-Norm gefragter als je zuvor

Bornemann hat den Bedarf der Industrie an zunehmender Individualisierung klar erkannt und sich auf die Herstellung komplexer Gewinde spezialisiert. Dazu gehören Gewinde aus ungewöhnlichen Materialien, mit individuellen Endenbearbeitungen oder mehrgängige Gewinde. Die Auftraggeber stammen vor allem aus der Energie-Erzeugung, der Offshore-Industrie und der modernen Stahlverarbeitung, aber auch aus der Medizintechnik.

Von Soden: »Grundsätzlich können wir Spindeln aus jedem zerspanbaren Material anfertigen. Nun weist aber jedes Material ein spezifisches Verhalten auf. Dieses muss man genau kennen. Sonst können während der Bearbeitung Spannungen freigesetzt werden, welche die Spindel krumm werden lassen. Wenn eine Gewindespindel mit 200mm Durchmesser erst einmal krumm wurde, lässt sich das nur noch mit extremen Aufwand korrigieren.«

»Auch nach 50 Jahren lernen wir noch täglich dazu.«

Die Expertise der Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co KG ist inzwischen weltweit gefragt. Hans Gereke-Bornemann, Geschäftsführer: »Wir haben uns einem dauerhaften Weiterentwicklungsprozess verpflichtet und mit den Jahren eine steile Lernkurve absolviert. Nur so können wir dauerhaft ein Qualitätsniveau bieten, das weit über dem Branchendurchschnitt liegt.«

Das Unternehmen Bornemann Gewindetechnik

Bornemann Gewindetechnik gehört zu den führenden Herstellern von kundenspezifischen Gewindespindeln und -muttern. Dazu zählen z.B. ein- und mehrgängige Außengewinde, Innengewinde, Trapezgewinde, Sägengewinde, Modulgewinde, Steilgewinde, Kreuzgewinde, Rundgewinde, Spitzgewinde, Förderschnecken und Sondergewinde.

Zum Einsatz kommen sie in qualitativ sehr anspruchsvollen Industriezweigen wie der Antriebstechnik, der Medizintechnik, im Nahrungsmittelbereich, in Offshore-Applikationen, Hebeanlagen, Talsperren, im Rennsport, Bühnen- und Theaterbau und im allgemeinen Sondermaschinenbau.

Weitere Informationen und Bilder unter: www.bornemann.de .

Copyright: Pressemeldung honorarfrei zur Veröffentlichung, Belegexemplar erbeten
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co. KG
Herr Klaus Rosenfeld
Klus 3
31073 Delligsen
+49-5187-942233
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BORNEMANN GEWINDETECHNIK GMBH & CO. KG

Der Name des Familienunternehmens Bornemann Gewindetechnik steht seit mehr als 25 Jahren für Präzision: Überall in der Antriebstechnik sorgen unsere Produkte für Bewegung. Gewindetechnik Sondergewinde Mechanische ...
PRESSEFACH
Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co. KG
Klus 3
31073 Delligsen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG