VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Touristik-Büro für Medienarbeit
Pressemitteilung

Südtirol: Aktiv- und Wellnessprogramme der Grüner Baum Hotels bei der eu-gn-Touristik

Attraktive Aktivprogramme und vielfältige Wellnessbausteine bietet das Südtiroler Grüner Baum City Resort, Partner der eu-gn-Touristik an. In ruhiger Altstadtlage der Stadt Brixen gehört das First Class Resort zu den Traditionshäusern des Landes.
(PM) weltweit, 21.01.2010 - Dülmen/Brixen. Attraktive Programme für einen aktiven Bergurlaub mit umfangreichen Wellnessbausteinen bietet das Südtiroler Grüner Baum City Resort als Partner der eu-gn-Touristik unter www.eu-gn.com/433.0.html an. In zentraler und ruhiger Altstadtlage der über 1000jährigen Stadt Brixen gehört das First Class Resort der Familie Stremitzer zu den großen Traditionshäusern des Landes.

"Almen-" und "Höhenwanderwoche" oder aber "Pedalritterwoche", das First Class Grüner Baum City Resort in Brixen hat sich für die schneefreie Zeit ab dem Frühjahr 2010 eine Vielzahl erlebnisreicher Aktivprogramme für die Gäste einfallen lassen. Sternförmige Tagesetappen führen bei diesen fünf- bis achttägigen Pauschalen, die inklusive Halbpension als Pauschalepreiswert buchbar sind, mit dem Rad oder auf Schusters Rappen in die schönsten Regionen Südtirols. Attraktive Konditionen in den Familienwochen und vielfältige Anwendungen im 4.800 m² großen Beauty- und Wellnessbereich mit hauseigenem Park inmitten der Altstadt von Brixen runden das Angebot ab.

Nur drei Autostunden von München oder 90 Flugminuten von Hannover entfernt lädt Familie Stremitzer ihre Gäste in gleich drei Traditionshäuser und in das erste Südtiroler Biohotel ein. Das Stammhaus, das 4-Sterne Best Western Hotel Grüner Baum, ist die "Schaltzentrale" der Grüner Baum Hotels. Hier findet sich Sie die Rezeption, das Restaurant und der moderne SPA-Bereich - und hier sind auch die holzgetäfelten Tiroler Stuben, in denen mitunter der Ehrenbürger der Stadt, Papst Bendikt XVI., seine Lieblingsspeise Palatschinken mit Preiselbeeren genießt.

Als Urlaubsland und Regenerationsland ist Südtirol beliebter denn je. Tauchte in den vergangenen Jahren neben Papst Bendikt XVI. wiederholt Polit-Prominenz von Merkel bis Steinmeier in Südtiroler Gästebüchern auf, so bezieht in diesem Jahr in Eppan die Deutsche Fußballnationalmannschaft vom 23.05 bis zum 2.06.10 Quartier, um in dem sonnenverwöhnten Land neue Energie für große Aufgaben in Südarika schöpfen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Touristik-Büro für Medienarbeit
Herr Stefan Bücker
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
+49-2594-83973
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOURISTIK-BÜRO FÜR MARKETING, TEXT UND MEDIENARBEIT

Das Büro wurde im Jahr 2004 von dem Dipl.-Geographen Stefan Bücker in Dülmen gegründet. Neben der Veröffentlichung des Buches "Nils Sommer auf Mallorca" im Katercom Verlag hat der Touristiker u.a. für das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Touristik-Büro für Medienarbeit
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG