VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
music support group ek
Pressemitteilung

Studienplatz an der neuen Hochschule hdpk Berlin sichern

Im April ist es endlich soweit: die neue Hochschule der populären Künste geht mit ihrem ersten Campus in Berlin an den Start.
(PM) Berlin, 08.02.2010 - Im April ist es endlich soweit: die neue Hochschule der populären Künste geht mit ihrem ersten Campus in Berlin an den Start.
Für die drei Bachelor-Studiengänge „Medienmanagement“ (Schwerpunkt Event und Musik), „Mediendesign“ (Schwerpunkt Foto und Print) und „Ton- & Musikproduktion“ (Schwerpunkt künstlerische Produktion) sind nur noch wenige Restplätze frei.
Weitere Informationen zur Bewerbung und den einzelnen Studiengängen erhält man auf der Webseite der Hochschule www.hdpk.de oder telefonisch unter 30 / 36 70 23 57-30.

Die Studiengänge schließen mit dem international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Music mit 180 Credit Points ab.

Dem Wesen der Fachhochschule entsprechend ist die hdpk berufsnah und praxisorientiert. Dabei vermitteln die Lehrkräfte, aus der Berufspraxis kommend, den Studenten nicht nur das nötige Fachwissen, sondern auch wichtige Softskills und Schlüsselqualifikationen, um die Studenten auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Zusätzlich bekommen die Studenten an der hdpk aber auch ein allgemein wissenschaftliches Rüstzeug an die Hand. Sie lernen zu lernen, recherchieren und einen fachlichen Sachverhalt systematisch und wissenschaftlich nach bestimmten Methoden anzusehen.

Weitere Informationen sind zu erhalten auf www.hdpk.de

Hochschule der populären Künste
Die Hochschule der populären Künste FH in Berlin, kurz: hdpk, bietet die staatlich anerkannten Bachelor-Studiengänge Ton- und Musikproduktion, Medienmanagement und Mediendesign an. Die Hochschule ist privat finanziert und gehört zur music support group.
PRESSEKONTAKT
music support group ek
Kathrin Thierfelder
Bruckerstr. 10
82223 Eichenau
+49-8141-37905254
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER HOCHSCHULE DER POPULÄREN KÜNSTE

Die Hochschule der populären Künste FH in Berlin, kurz: hdpk, bietet ab April 2010 die staatlich anerkannten Bachelor-Studiengänge Ton- und Musikproduktion, Medienmanagement und Mediendesign an. Die Hochschule ist privat finanziert und gehört zur music support group.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
music support group ek
Bruckerstr. 10
82223 Eichenau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG