VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

Studie über Mieter mit Migrationshintergrund

GdW veröffentlicht Studie zu Mietern mit Migrationshintergrund
(PM) Magdeburg, 03.06.2015 - Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht auf eine aktuelle Studie des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. aufmerksam, die sich mit Mietern mit Migrationshintergrund befasst. Die Studie gibt Handlungsempfehlungen für Wohnwirtschaft und Politik und untersucht die Faktoren für eine erfolgreiche Integration aus der Perspektive der wohnungswirtschaftlichen Praxis. „Die Thematik der Flüchtlingsunterbringung und Willkommenskultur ist sowohl in den Medien, als auch im Alltag allgegenwärtig“, bestätigen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG und betonen die Relevanz solcher Studien: „Nun kommt es darauf an, in der Immobilienbranche produktive und nachhaltige Pläne für alle Beteiligten zu schaffen“, so MCM Investor Management AG.

Die GdW Studie hat Wohnungsunternehmen aus ganz Deutschland zum Thema „Mieter mit Migrationshintergrund“ befragt. So leisten viele Unternehmen bereits vor Ort Hilfe und Anreize für die Politik. Der Mehrwert der Studie besteht aus zehn Erfolgsfaktoren, welche für die Stabilisierung multiethnischer Quartiere entscheidend sind. „Natürlich sind Faktoren wie Akzeptanz und Respekt die Grundlage für ein funktionierendes System“, so die MCM Investor-Experten. „Außerdem geht es um ein gewisses Verständnis von Quartiers- und Sozialmanagement als ernstzunehmende Aufgabe der Wohnungswirtschaft.“

Die Studie zeigt die Bedeutsamkeit verschiedener Integrationsmaßnahmen auf – welche allerdings nicht als "Spezialmaßnahmen" zur Integration deklariert werden sollten, sondern die gesamte Mieterschaft ansprechen. Des weiteren sind weitere Faktoren, laut GdW Studie, ein systematisches Quartiersmonitoring, die Präsenz von Mitarbeitern im Quartier, die Förderung von interkulturellen Kontakten und die Nutzung bestehender Netzwerke. GdW-Präsident Axel Gedaschko appelliert unterdessen an die Politik, dem Thema Integration einen noch höheren Stellenwert einzuräumen. "Dazu ist aus Sicht der Wohnungsunternehmen ein einheitliches Vorgehen notwendig. Bisher agieren die Städte integrationspolitisch sehr unterschiedlich“, so Gedaschko. Schließlich meinen auch die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg, dass die derzeitigen Förderungen teilweise zu knapp bemessen und die Zeitspannen zu kurz seien.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM

Die MCM Investor Management ist eine Beteiligungsgesellschaft, die Anlegern die Partizipation am deutschlandweiten Immobiliengeschäft ermöglicht. Das erfahrene Management investiert dabei in den günstigen Ankauf von Bestandsimmobilien ...
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG