VOLLTEXTSUCHE
News, 18.10.2005
IT und Telekommunikation
Voice-over-IP löst Festnetz und Mobilfunk ab - Eco-Studie
Voice-over-IP oder auch Internet-Telefonie wird nach Ansicht des Verbandes der deutschen Internet-Wirtschaft Eco in den kommenden zehn Jahren das herkömmliche Telefonnetz und den traditionellen Mobilfunk weitgehend verdrängen.
Laut der Eco-Expertenbefragung „Internet-Agenda 2005” sind ein Drittel der Fachleute der festen Überzeugung, dass das klassische Telefonnetz bis 2015 tot sein wird.

Ein knappes Viertel schätzt, das Voice-over-IP dann auch die herkömmliche Mobiltelefonie weitestgehend verdrängt haben dürfte. Allerdings gehen 43 Prozent der Befragten nicht ganz so weit, sondern meinen, dass bis dahin die Internet-Telefonie nur einen \'beträchtlichen Marktanteil\' gewonnen haben wird.

58 Prozent der Fachleute sind überdies der Meinung, dass die Internet-Telefonie eine Vereinheitlichung bei den Geräten zur Folge haben wird: Smartphones, die Telefonieren und Internet-Nutzung in einem Gerät vereinen, sollen demnach in den kommenden zehn Jahren für den Großteil der Bevölkerung zum Alltag gehören.
ZUM AUTOR
Über Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Hultschiner Straße 8
81677 München

+49-89-21837999
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG