VOLLTEXTSUCHE
News, 18.10.2013
E-Commerce-Studie
Online-Shopping für Deutsche mittlerweile Normalität
Online-Shopping ist in allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen angekommen, zeigt eine Erhebung. Auch der mobile Einkauf mit dem Smartphone oder Tablet wird in Deutschland immer mehr zur Selbstverständlichkeit.
Mehr als die Hälfte der unter 40-Jährigen shoppen mittlerweile auch mobil.
Mehr als die Hälfte der unter 40-Jährigen shoppen mittlerweile auch mobil.

Der Online-Handel erfreut sich bei den Deutschen immer größerer Beliebtheit. Fast jeder Internetnutzer in Deutschland kauft hier mittlerweile ein. Das geht aus einer Umfrage des Unternehmens Star Finanz hervor, in der der Anbieter von Online-Banking-Lösungen knapp 18.000 eigene Newsletter-Abonnenten zum Thema Online-Shopping befragt hat. So gaben in dieser 99,6 Prozent der Befragten an, Online Shopping zu betreiben. Online-Einkaufsstätte Nr. 1 ist Amazon: 69,5 Prozent der Interviewten kaufen hier nach eigener Auskunft ein. Auf dem zweiten Platz folgt eBay (15,6 %). Hauptmotiv, im Online-Handel einzukaufen, ist die Möglichkeit, hier umfassende Preisvergleiche anstellen zu können. „Je niedriger das Einkommen, desto wichtiger ist dieses Argument“, so Star Finanz.

Online Shopping erfolgt mobil

Wie die Erhebung aufzeigt, finden die Recherche nach Produkten und der Online-Einkauf immer öfter auf dem Smartphone oder Tablet statt. Besonders beliebt ist das mobile Shopping bei den 14- bis 39-Jährigen: In dieser Altersgruppe haben bereits fast sechs von zehn Befragten (57,8 %) mobil im Internet Produkte und Dienstleistungen bestellt. Von den 40- bis über 60-Jährigen haben immerhin schon 24,9 Prozent über ihr Smartphone oder Tablet Online-Käufe abgewickelt. Mehr als die Hälfte der mobilen Shopper (55,6 %) nutzt für das Online-Shopping auf mobilen Endgeräten eine App. „Bei der Entscheidung für einen bestimmten Online-Anbieter ist es jedoch nicht relevant, ob dieser die Einkaufsmöglichkeit über eine App oder eine mobile Website bereitstellt“, so Star Finanz.

Medien beim Online-Shopping am gefragtesten


Egal, ob mobil oder am Rechner zu Hause: Über das Internet werden am liebsten Bücher, DVDs und Unterhaltungselektronik gekauft. Der Anteil von Büchern und DVDs liegt in diesem Jahr bei 56,6 Prozent und ist im Vergleich zum Vorjahr (59,9 Prozent) leicht gesunken. Bei Unterhaltungselektronik liegt der Anteil mit 48,8 Prozent im Vergleich zu 2012 (48,6 Prozent) nahezu gleich auf, ebenso wie bei elektronischen Haushaltsgeräten, wo der Anteil in diesem Jahr bei 41,7 Prozent liegt (2012: 41,3 Prozent). Darüber hinaus gaben 39,4 Prozent der Befragten an, Kleidung und Schuhe online zu kaufen. Auch Hotelübernachtungen (31,4 Prozent), Musik (29,6 Prozent) sowie Eintritts- und Konzertkarten (26,8 Prozent) werden gerne über das Internet bezogen.

Persönliche Beratung findet nur geringe Wertschätzung

Die Vielzahl der Einkäufe im Internet geht auch zu Lasten des stationären Handels. Beratungsgebühren im Geschäft zu zahlen, die anschließend beim Kauf verrechnet werden, wird kontrovers diskutiert. Lediglich 15,7 Prozent der Befragten würden eine solche Praxis akzeptieren. „Je höher das Einkommen, desto größer ist die Bereitschaft eine kostenpflichtige Beratung in Anspruch zu nehmen“, so das Star Finanz. Interessant ist auch die Höhe, die für eine Beratung beim Kauf eines Produkts im Wert von in Höhe von 500 Euro als angemessen empfunden wird: Sie wäre fast drei Viertel der Befragten (71,5 %), die für Beratungsleistung bezahlen würden, nach eigener Auskunft fünf bis 25 Euro wert.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG