VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OMB AG Online.Marketing.Berater.
Pressemitteilung

Studie Internet-Marketing: Jeder zweite Versicherungskunde trifft Kaufentscheidung online

Finanzvertrieb 2.0: Heutzutage entscheiden vor allem die Suchmaschinen darüber, welche Dienstleister und Produktanbieter online im Vorteil sind. Professionelle Suchmaschinenoptimierung ist profitabel.
(PM) Würzburg, 25.09.2013 - Verbraucher treffen ihre Kaufentscheidung auch bei Finanzprodukten zunehmend im Internet. Diesen Trend belegt zum Beispiel eine aktuelle Studie von Roy Morgan Research für den australischen Versicherungsmarkt. Wie die Marktforscher bei einer Befragung von rund 50.000 Teilnehmern ermittelten, halten mittlerweile 49,6 Prozent der Versicherten das Netz für das nützlichste Medium, um individuelle Versicherungslösen zu recherchieren und Produkte zu vergleichen – ein Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für immer mehr Versicherungsnehmer – und keineswegs nur für besonders internetaffine Kundengruppen – wird die selbständige Recherche zu Versicherungen und Finanzdienstleistungen zu einem fast schon selbstverständlichen Teil der Internetnutzung.

Wie sollen Versicherungsgesellschaften, aber auch freie Finanzberater und Makler auf diese Trends und den sich verschärfenden Wettbewerb online reagieren? Essentiell für die erfolgreiche Kundenakquise online ist zunächst die Steigerung der Sichtbarkeit der eigenen Internetpräsenzen für bestehende und potentielle Versicherungskunden. Dies erfordert insbesondere Investitionen in Suchmaschinenoptimierung (SEO). Nur Produktanbieter und Berater, die ihre umsatzrelevanten Suchbegriffe identifizieren und ihre Internetseiten für entsprechende Suchanfragen in Google auffindbar gemacht haben, nutzen ihre Chancen im digitalen Wettbewerb wirklich effektiv. Prominente Platzierungen in den Top-10-Positionen der führenden Suchmaschine zahlen sich – entsprechendes Suchvolumen vorausgesetzt – nach aller Erfahrung in deutlich steigenden Leads und Online-Direktabschlüssen aus. Zugleich aber muss der eigene Internetauftritt unterschiedliche ausschlaggebende Kundengruppen inhaltlich und konzeptionell gleichermaßen überzeugen – und nach wenigen Klicks Vertrauen in die eigene Beratungskompetenz schaffen.

Der OnlineMarketingBerater berät und betreut zahlreiche Finanzdienstleister und Finanzberatungsgesellschaften in den Bereichen digitales Marketing, SEO und Internet-PR. Informationen über aktuelle Referenzprojekte sowie eine kostenlose Erstberatung mit Suchbegriffsanalyse können telefonisch oder online angefordert werden.

Weitere aktuelle News aus dem digitalen Marketing: www.online-marketing-berater.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OMB AG Online.Marketing.Berater.
Herr Peter Zahn
Berliner Platz 12
97080 Würzburg
+49-931-260 275000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DER ONLINEMARKETINGBERATER

Mit einem bundesweiten Expertennetzwerk entwickelt Der OnlineMarketingBerater für Kunden aus verschiedenen Branchen individualisierte Lösungskonzepte zur Umsatz- und Imagesteigerung im Internet. Das Leistungsportfolio umfasst mit den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OMB AG Online.Marketing.Berater.
Berliner Platz 12
97080 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG