VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Pressemitteilung

Studie: Handelsvertretungen und Franchise-Konzepte ebnen den Weg in die Selbstständigkeit

Erfahrene Geschäftspartner und etablierte Unternehmenskonzepte geben Sicherheit / Studie von eismann.de untersucht die Einstellung der Deutschen zum Thema berufliche Selbstständigkeit
(PM) Düsseldorf, 28.03.2011 - Die deutsche Bevölkerung ist grundsätzlich positiv gegenüber einer beruflichen Selbstständigkeit eingestellt und zeigt große Bereitschaft, diesen Schritt zu gehen. Allerdings geben viele mangelnde Fachkenntnisse oder das Fehlen eines erfahrenen Geschäftspartners als Hinderungsgrund an. Hier können Modelle wie eine Handelsvertretung oder ein Franchise-System den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern, geht aus der Studie „Perspektive Selbstständigkeit 2011“ der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH hervor. Das Institut Research Now befragte dazu 1200 Männer und Frauen im arbeitsfähigen Alter in Deutschland.

Die Ergebnisse im Detail: Jeder fünfte Befragte (21 Prozent) mit Gründungsabsicht gab an, dass der Schritt in die Selbstständigkeit über ein Franchise-Konzept oder eine Handelsvertretung für ihn der einfachste sei. Ebenfalls jeder Fünfte (21 Prozent) würde sich mit einem erfahrenen Geschäftspartner an der Seite am leichtesten tun. Fragt man die Deutschen danach, was sie daran hindert, sich selbstständig zu machen, nannten 17 Prozent das Fehlen eines erfahrenen Geschäftspartners, 23 Prozent fehlende Fachkenntnisse, zum Beispiel in Marketing- oder Steuerfragen.

„Die Studie hat uns darin bestätigt, dass eine Handelsvertretung oder ein Franchise-System den Weg in die Selbstständigkeit ebnen“, interpretiert Dr. Frank Hoefer, CEO der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, die Ergebnisse. „Denn sie bieten angehenden Unternehmern ein bewährtes Konzept und fachliche Unterstützung, damit die Karriere als Unternehmer gelingt. Das beweisen über 1300 selbstständige Handelsvertreter von eismann in Deutschland jeden Tag aufs Neue.“

Die Studie „Perspektive Selbstständigkeit 2011“ wurde von der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH in Auftrag gegeben, um die Einstellung der Deutschen zum Thema berufliche Selbstständigkeit zu untersuchen. Ziel der Studie, die in zwölf deutschen Städten durchgeführt wurde, war die Ermittlung der persönlichen Absichten der Befragten zu ihrer beruflichen Karriere und auch einer allgemeinen Einschätzung zur Wahrnehmung von beruflich Selbstständigen in der Bevölkerung. Ferner wurde festgestellt, welche Motivation, aber auch welche Bedenken die Deutschen haben, wenn es um das Thema berufliche Selbstständigkeit geht.

Der Studienband mit den vollständigen Ergebnissen kann per E-Mail an eismann@frauwenk.de angefordert werden.
PRESSEKONTAKT
Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Frau Andrea Buzzi
Kleine Reichenstr. 8
20457 Hamburg
+49-40-329047380
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Hubertus Menke
Zuständigkeitsbereich: Presse
Seibelstr.36
40822 Mettmann
+49-2104-219 - 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EISMANN

Der in Mettmann ansässige Heimdienst für Tiefkühlkostspezialitäten bedient seit 1974 Kunden in ganz Deutschland. Aus über 220 Vertriebsstationen in neun europäischen Ländern werden mittlerweile ca. 2 Millionen ...
PRESSEFACH
Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Kleine Reichenstr. 8
20457 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG