VOLLTEXTSUCHE
News, 04.05.2016
Zufriedenheitsstudie
Deutsche in puncto Zufriedenheit weltweit auf Platz 5
Nimmt man die Lebensumstände in vielen Entwicklungsländern, stehen die Deutschen auf der Sonnenseite des Lebens. Jeder zweite Deutsche sieht das offenbar auch so und ist mit seinem Leben insgesamt zufrieden, zeigt eine Studie.
Zweitwichtigster Zufriedenheitsfaktor ist bei den Deutschen die Familie (Bild: PantherMedia  / sundikova).
Zweitwichtigster Zufriedenheitsfaktor ist bei den Deutschen die Familie (Bild: PantherMedia / sundikova).

Humorlos, angespannt und ängstlich (Stichwort: „German Angst“), eher zugeknöpft und wenig locker – in vielen Ländern hatten und haben „die Deutschen“ ein Image, das eher weniger für Attribute wie Zufriedenheit und Lebensfreude steht. Tatsächlich aber sind die Deutschen weit zufriedener als man geneigt sein könnte, zu vermuten. Fakt ist aber: Im internationalen Ranking stehen die Deutschen, was die Zufriedenheit mit ihrem Leben angeht, auf dem fünften Platz.  Das hat Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Ipsos im Rahmen seiner Global@advisor-Studien ermittelt. Demnach ist die Hälfte aller Deutschen (50%) mit ihrem Leben derzeit insgesamt, so wie es ist, zufrieden. Das ist deutlich über dem Durchschnitt der in der Studie weltweit mehr als 17.000 Befragten in 24 Ländern. Am größten ist die Zufriedenheit in Schweden. Hier gaben sogar 61 Prozent der Studienteilnehmer an, mit ihrem Leben derzeit insgesamt zufrieden zu sein. Auf dem zweiten Platz folgt Indien (55 %), vor Frankreich (54 %) und Kanada (51 %). Am geringsten ist die Zufriedenheit in Russland. Hier ist gerade einmal jeder Fünfte (20 %) mit seinem Leben aktuell zufrieden. In Ungarn und Süd-Korea sieht es mit einer Zufriedenheitsquote von 21 bzw. 23 Prozent ähnlich düster bei der gefühlten Lebensqualität aus.

Frauen in Deutschland zufriedener als Männer

Im weltweiten Durchschnitt geben nur 36 Prozent Frauen gegenüber 41 Prozent Männern an, mit ihrem derzeitigen Leben zufrieden zu sein. In Deutschland ist das Verhältnis umgekehrt, 55 Prozent der Frauen und 46 Prozent der Männer bezeichnen sich als so zufrieden, dass sie keinen Bedarf für Verbesserungen sehen.

Schlüssel des Wohlbefindens in Deutschland: Gesundheit, Familie und Schlaf

Wenn es darum geht, die Faktoren zu benennen, die für die Verbesserung des persönlichen Wohlbefindens wichtig sind, gehen die Meinungen in den befragten Ländern stark auseinander. In Deutschland steht der Gesundheitsaspekt im Vordergrund, 34 Prozent finden diesen Punkt „sehr wichtig“. Gleich dahinter folgen „starke familiäre Beziehungen (30%), „mehr Schlaf“ und „mehr Sport machen“ (27%).

Lateinamerika und Afrika: Besseres Wohlbefinden durch bessere Wirtschaft

Im weltweiten Durchschnitt dagegen hält man eine Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im eigenen Land (52%) für den wichtigsten Einflussfaktor auf das persönliche Wohlbefinden. Vor allem in den Ländern Lateinamerikas (64%) und im Mittleren Osten und Afrika (64%) ist man dieser Auffassung. Interessanterweise sind in diesen Regionen außerdem nicht nur Gesundheit, sondern auch stabile familiäre Bindungen für das Wohlbefinden deutlich wichtiger als etwa in Europa, Nordamerika oder den asiatischen Ländern.

Frauen und Bessergebildete mit ganzheitlicher Auffassung vom Wohlbefinden

An diesen Ergebnissen wird deutlich, dass Wohlbefinden heute weit mehr ist als Gesundheit. So versteht die große Mehrheit der Bevölkerung (77%) Wohlbefinden eher ganzheitlich. Die deutschen Befragten liegen hier mit 78 Prozent fast exakt auf dem Durchschnittswert aller Länder, wobei vor allem Frauen (82%) und Befragte mit höherer Schulbildung (84%) zu dieser eher holistischen Auffassung von „Wohlbefinden“ tendieren. 

In China ist fast jeder (94%) überzeugt, dass nicht nur Gesundheit Wohlbefinden erzeugt, jeder zweite ist sogar „sehr überzeugt“ davon. Indien (82%) und Japan (83%) erzielen ähnlich hohe Werte.  Dagegen gibt es vor allem in Großbritannien (61%) und Schweden (62%) eine deutlich geringere Zustimmung zu dieser ganzheitlichen Einstellung.

cs/Ipsos

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG