VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
100zehn GmbH
Pressemitteilung

Studie belegt: Apple iOS auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen führendes mobiles Betriebssystem

Umfrage unter 100 IT-Verantwortlichen zeigt: kleine und mittelständische Firmen sind offen für den Einsatz von Smartphones und Tablets - es fehlt jedoch eine Strategie
(PM) Darmstadt, 25.11.2013 - Der Darmstädter Spezialist für Enterprise Mobility hat eine Studie zur Verbreitung und Nutzung von Smartphones und Tablets speziell in kleinen und mittelständischen Unternehmen in Auftrag gegeben. Zwischen Juli und September 2013 wurden 100 IT-Verantwortliche deutscher KMUs befragt. Im Fokus stand eine Bestandsaufnahme zum Einsatz mobiler Geräte und Betriebssysteme sowie zur Wahrnehmung von Chancen und Herausforderungen im Mobility-Umfeld. Darüber hinaus wurde analysiert, mit welchen Strategien kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland diesen Herausforderungen begegnen.

Laut den Befragungsergebnissen sind deutsche KMUs zwar grundsätzlich offen für die geschäftliche Nutzung von Smartphones und Tablets. Aber nicht einmal jeder zweite Befragte fühlt sich für die Herausforderungen, die mit der Mobilisierung von Mitarbeitern einhergehen, vollständig oder überwiegend gerüstet. Fast jeder vierte IT-Verantwortliche in deutschen KMUs gibt sich angesichts der steigenden Vielfalt an mobilen Geräten und Anwendungen sogar regelrecht überfordert. Allerdings haben zwei Drittel der Unternehmen auch noch keine Mobility-Strategie, entscheiden also über Investitionen in mobile Technologien ad hoc.

Aus der Befragung geht weiterhin hervor, dass Apple iOS das in deutschen KMUs am meisten verbreitete Betriebssystem ist - eine vermeintliche Dominanz im Geschäftskundenmarkt jedoch nicht gegeben ist. So hat sich mittlerweile auch Google Android im Geschäftsumfeld etabliert. BlackBerry hat zwar seine Marktführerschaft eingebüßt, jedoch ist der Bedeutungsverlust nicht so hoch, wie es mancher Bericht in den Medien suggeriert. Bei derzeit knapp jedem vierten KMU wird das Betriebssystem heute eingesetzt.

In der Mehrheit der deutschen KMUs kommen mobile Geräte auf mindestens zwei verschiedenen mobilen Plattformen zum Einsatz. Hierbei sind unterschiedliche Systemversionen oder verschiedene Android-Betriebssysteme noch gar nicht berücksichtigt. Auch für die Zukunft ist eine Koexistenz verschiedener Betriebssysteme wahrscheinlich.

Die vollständige Studie „Wie kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland mobile Geräte, Anwendungen und Daten managen / Teil 1: Status quo und Strategien“ steht unter dem folgenden Link kostenlos zum Download bereit: www.cosynus.de/pac_Mobility_KMUs_Teil1
PRESSEKONTAKT
100zehn GmbH
Herr Timm Caspari
Münchener Straße 25
85540 Haar
+49-89-55270610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSYNUS GMBH

Die Cosynus GmbH mit Sitz in Darmstadt plant, entwickelt und betreibt Mobile Business und Unified Messaging Solutions für eine intelligentere Kommunikation in Microsoft Exchange-, Lotus Notes-, Novell Groupwise-, Tobit David-, SAP- und ...
PRESSEFACH
100zehn GmbH
Münchener Straße 25
85540 Haar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG