VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medien-PS
Pressemitteilung

Strategien gegen Stress – Das Erfolgsrezept für mehr Lebensqualität in Bonn und Umgebung

Mehr Leistung bei gleichzeitig mehr Lebensqualität und Gesundheit, und das bis ins hohe Alter – wer wünscht sich das nicht?
(PM) Bonn, 07.05.2010 - Das da Vinci Zentrum Rheinland – der Experte für Stressmanagement, betriebliches und persönliches Coaching sowie Burnout- und Kopfschmerzprophylaxe – unterstützt Unternehmen und Privatpersonen auf ihrem persönlichen Gesundheitsweg.
Neueste Erkenntnisse der neuromentalen Medizin belegen, dass mentale Prozesse wie negative Gedanken, pessimistische Einstellungen oder Denkmuster an der Entstehung und Manifestierung von Krankheitsbildern wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, Diabetes, Depressionen, Tinnitus und Infektionen beteiligt sind.
Mit diesen Erkenntnissen und neuen Wegen, die aus der „Negativ-Falle“ herausführen, beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 15. April bei der Auftaktveranstaltung der beliebten „Gesundheitsreihe“, die von der VHS und der Arbeitsgemeinschaft für Bildung und Kultur Bonn und Umgebung e.V. (ABK) ins Leben gerufen wurde.
Die Referenten der Veranstaltung, Astrid Arens, Stressexpertin des da Vinci Zentrums Rheinland, und Dr. med. Hufnagel, leitender Oberarzt des DRK-Klinikums in Altenkirchen und Leiter des Qualitätszirkels Neuro-, Stress- und Gesundheitsmanagement erläuterten: „Jeder kann lernen, mit Leistungsdruck positiv umzugehen. Mit etwas Training kann es jedem Einzelnen in jedem Alter in kurzer Zeit gelingen Leistungsfähigkeit und Effektivität zu steigern, die Lebensqualität bei der Arbeit und privat zu erhöhen und dabei gleichzeitig die Gesundheit wirksam vor den klassischen Erfolgskrankheiten zu schützen.“
Die Verantwortlichen der Gesundheitsreihe, Horst Tabatt von der ABK Bonn, und Ibrahim Uygun von der VHS Bonn, zeigten sich erfreut über das starke Interesse an der Veranstaltung und waren sich einig: „Das Thema Stress betrifft jeden Einzelnen.“
Der erfolgreiche Präventionskurs des da Vinci Zentrums Rheinland „Strategien gegen Stress“ geht am 19. Mai in die nächste Runde. Was ist Stress? Wie entsteht Stress? Wie wirken sich Denkmuster auf die Stressbelastung und damit auf die Gesundheit aus? Wie kann ich einfache und effektive mentale Methoden trainieren, um meine Stressbelastung im Alltag wirkungsvoll zu reduzieren und dadurch gelassener und gesünder zu leben?

In 8 Lerneinheiten werden die Kursinhalte vermittelt und neue Methoden zur präventiven Stressvermeidung von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern intensiv trainiert.

Termin: Beginn Mittwoch, 19.5.2010, dann jeweils Mittwochs – ab 17:00 Uhr

Ort: Mai: Medizinisches Zentrum Bonn, Friedensplatz 16, 53111 Bonn
Juni: Vitaltreff Siegburg – Zentrum für gesunde Ernährung und Bewegung, Wilhelmstr. 66, 53721 Siegburg

Kosten: Die Teilnahmegebühr für eine komplette Seminarreihe (8 Einheiten à 1 Std.) beträgt 165,- € inklusive Teilnehmerunterlagen.

Fast alle Krankenkassen unterstützen den Kurs als Präventionsmaßnahme und erstatten einen Teil der Kosten.

Fragen und Anmeldungen bei:
da Vinci Zentrum Rheinland
Bonn - Köln – Koblenz
Astrid Arens
Grabenstr. 36
53639 Königswinter
Tel.: +49 (0) 2223 90 98 174
Fax: +49 (0) 2223 90 98 173
info@davincizentrum.com
www.davincizentrum.com

Das da Vinci Zentrum Rheinland ist der Experte für die Anwendung der neuro-mentalen Medizin und kausalen Stressmedizin – zusammengefasst als da Vinci-Programm – bei Unternehmen, Einrichtungen des Gesundheitswesens und Privatpersonen. Hierfür arbeiten Mediziner, Stresstherapeuten, Coaches, Trainer und Unternehmensberater interdisziplinär an den unterschiedlichen Aufgabenstellungen Ihrer Kunden. Die modernsten wissenschaftlichen Erkenntnisse bilden die Basis für unserer Seminare und Konzepte. Der Firmensitz des da Vinci Zentrums Rheinland befindet sich in Köln und in Königswinter/Bonn.

Ziel aller da Vinci Programme ist es, eine Basis zu schaffen für ein Leben mit mehr Lebensqualität, mehr Leistungsfähigkeit und bester Gesundheit gleichzeitig. Alle Seminarangebote des Zentrums bauen auf diesen Anspruch auf. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Neurokommunikation bietet diese neuartige Seminarstruktur eine hohe Nachhaltig- und Werthaltigkeit für moderne Unternehmen. Losungszentrierte Kommunikation, zielorientiertes Denken sowie Wertschatzung und Anerkennung leben sind Kenngrößen unserer Seminararbeit.
PRESSEKONTAKT
Medien-PS
Frau Karolina Lukasiak
Peenestrasse
53127 Bonn
+49-176-96806036
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MOERSDORF CONSULTING

Moersdorf Consulting ist einer der führenden Experten für den Bereich PraxisMarketing. Die Unternehmensberatung für Kliniken und Praxen arbeitet auf Basis der modernsten wissenschaftlichen Forschung, u.a. von Dr. Gerhard Bittner, mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medien-PS
Peenestrasse
53127 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG