VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Absatzkanzlei - Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Steuerberatertag 2014 - Absatzkanzlei mit erfolgreicher Fachausstellungsbilanz

Leistungsprogramm für Kanzleimarketing findet hohe Akzeptanz bei Beratern
(PM) Fürth/Nürnberg, 03.11.2014 - Vom 27. bis 28. Oktober präsentierte sich die Absatzkanzlei als Absatzmarketingpartner für Steuerkanzleien im Rahmen der Fachausstellung zum Steuerberatertag 2014 in München. Auf Grund der ganzheitlichen Lösungskonzepte von der Mandantenbindung bis zur Akquise neuer Mandate für Steuerkanzleien konnte die Absatzkanzlei im Rahmen der 2 Tage sehr viele gute Gespräche mit Steuerberatern führen. Neben einer Steigerung der Honorare fanden vor allem der Zeitgewinn durch die Auslagerung des Kanzleimarketings an die Absatzkanzlei reges Gehör.

Der Präsident schaute sogar zweimal vorbei

Auch Hr. Harald Elster, StB/WP, Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. und des Deutschen Steuerberaterinstituts e.V. besuchte den Stand der Absatzkanzlei und das sogar zweimal. Er ließ sich von
Hr. Gerber die Absatzmarketing Leistungen für Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzleien erläutern und fand es sehr gut, dass diese Marketingleistungen mit dem Kammerrecht für Werbung konform sind. (Siehe Foto)

„Darf' s ein bisschen mehr Honorar sein?“

Diese durchaus provokante Frage stellte Hr. Harald Gerber der Inhaber der Absatzkanzlei einigen Beratern.
Natürlich sagten die meisten Berater: „Ja“. Hat doch jede Kanzleien Mandanten die schlecht zahlen und das Honorar auch noch drücken wollen. Honorarsteigerung, Mandantenbindung und Mandantenakquise standen daher im Mittelpunkt der Gespräche mit den Steuerberatern. Die Berater informierten sich sehr interessiert über die Lösungen der Absatzkanzlei. Dabei schlemmten viele von den handgemachten Nürnberger Plätzchen die extra für den Steuerberatertag gefertigt worden waren. Aufgrund des großen Andrangs konnten leider nur wenige Gespräche unter vier Augen geführt werden, im Rahmen dieser Gespräche am „Runden Tisch“ zeigten sich die Berater beeindruckt von den Ergebnissen die mit den Kanzleimarketing Lösungen der Absatzkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzleien erreicht werden können.

Mandatsakquise für Steuerkanzleien

Früher wurden Mandanten noch „aussortiert“ wie man immer wieder unter vier Ohren von erfahrenen Beratern hört. Heute können sich das Kanzleien kaum noch leisten, außer sie bieten „billige Honorare“, das wollen die meisten natürlich nicht. Es herrscht Verdrängungswettbewerb, bei immer mehr Beratern und immer weniger Unternehmensmandanten. Die Mandatsakquise von Kanzleien richtete sich dabei in der Vergangenheit an wenige, meist lokale Firmen die als Mandanten interessant waren. Durch das Internet hat sich das Einzugsgebiet für viele Steuerkanzleien erweitert und die Anzahl möglicher Mandanten gesteigert.

Ein ansprechender Internet Auftritt baut Vertrauen auf und ist ein Türöffner für neue Mandate

Wer darauf Wert legt seine Kanzlei vor Mandatsverlusten abzusichern und neue Mandate nachhaltig zu gewinnen, der kommt um einen Akquise optimierten Internet Auftritt nicht herum. Denn viele Mandanten Treffen vor der eigentlichen Beratung durch einen Steuerberater zuerst einmal eine Vorauswahl im Internet.

Mandanten erwarten mehr als früher

Ein professionelles Kanzleimarketing kommuniziert nicht nur Glaubwürdigkeit, Qualität und Fachkompetenz sondern wirkt sich vor allem mehr als positiv auf die Honorargestaltung der Kanzlei aus. Dabei kann das Empfehlungsmarketing die so genannte Mund-zu-Mund-Propaganda für erfolgreiche Kanzleien nur die Basis sein auf der sie ein ganzheitliches Kanzleimarketingkonzept aufbauen.

Harald Gerber, ein Experte der ersten Stunde im Bereich der Neumandatsakquise für Steuerkanzleien, spricht die Herausforderung vor der Kanzleien stehen deutlich an: "Die Kanzleien benötigen aufgrund der Restriktionen die bei der Werbung um das Mandat immer noch bestehen einen verlässlichen Partner, der dies nicht nur versteht sondern Ihnen auch die vielfachen Schwierigkeiten und den immensen Zeitaufwand der für aktives Kanzleimarketing aufgewendet werden muss abnimmt.„ so seine Ausführungen.

Absatzmarketing nicht nur für Steuerberater

Die Absatzmarketing Lösungen der Absatzkanzlei sind grundsätzlich branchenübergreifend ausgerichtet und unterstützen die Marketingprozesse in Steuerkanzleien und Unternehmen. Das bedeutet, dass auch Mandanten von den Leistungen der Absatzkanzlei profitieren können und über diesen Weg die Kanzlei Automatisch Ihr Honorar mit dem Mandanten steigert. Für viele Steuerberatungskanzleien bekommt das Thema Kanzleimarketing einem immer wichtigeren Stellenwert. So wie Kanzleien die Fibu und den Jahresabschluss für Mandanten erstellen, so kümmert sich die Absatzkanzlei um Ihr Kanzleimarketing.

Weitere Informationen unter www.absatzkanzlei.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Absatzkanzlei - Einzelunternehmen
Herr Harald Gerber
Benno-Strauß-Str. 13
90763 Fürth
+49-911-180 796 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE ABSATZKANZLEI

Die Absatzkanzlei ist eine dynamischer Vertriebsdienstleister, der den Erfolg seiner Kunden in den Mittelpunkt stellt. Wer mit uns zusammenarbeitet, sucht nach Wegen und Lösungen für den Verkauf seiner Produkte und Dienstleistungen. Von der ...
PRESSEFACH
Absatzkanzlei - Einzelunternehmen
Benno-Strauß-Str. 13
90763 Fürth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG