VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
YOUNECT GmbH
Pressemitteilung

Stellenanzeigen auf www.younect.de

Der Web 2.0-Personaldienstleister YOUNECT erweitert sein Produktportfolio.
(PM) Berlin, 15.02.2010 - Klassische Stellenanzeigen auf www.younect.de ergänzen ab sofort die Vermittlung durch das innovative YOUNECT e-Matching. Stellenanzeigen sind für Unternehmen einfach zu erstellen. Um alles andere kümmert sich YOUNECT: Die Anzeigen werden nicht nur über die Website und den Newsletter an 30.000 registrierte Schüler verbreitet, sondern auch über Social Media wie Twitter und Facebook.

Im Rahmen der Vermittlung eines Auszubildenden findet die YOUNECT-Technologie automatisch Übereinstimmungen zwischen den Profilen der Arbeitgeber und denen der Schüler. Bisher mussten Unternehmen allerdings selbst den vom System gefundenen, passenden Bewerber kontaktieren. Jetzt geht es auch umgekehrt: Unternehmen schalten Stellenanzeigen auf dem Web 2.0-Portal und Schüler können sich darauf bewerben.

Aktuell können sich Schüler zum Beispiel auf Stellenanzeigen in den folgenden Ausbildungsberufen bewerben:

Ausbildung zum/zur

• Bürokaufmann/-frau bei der Reichhart Logistik Gruppe,
• Anlagentechniker/in bei Heizung und Sanitär Woltersdorf,
• Hotelfachmann/-frau bei pentahotels,
• Polizeibeamten/-beamtin im gehobenen Polizeivollzugsdienst

sowie viele weitere unter www.younect.de/stellenanzeigen.aspx.

Zudem bieten einige Unternehmen Praktika oder Duale Studiengänge an. So können Schüler etwa Sanitätsoffizier oder Offizier im Truppendienst bei der Bundeswehr werden.

„Das Prinzip YOUNECT, den Bewerbungsprozess umzukehren, war am Markt noch nicht in dem Umfang erwünscht, wie wir es erwartet hatten“, sagt YOUNECT-Geschäftsführer Martin Gaedt. „Aus diesem Grund bieten wir Arbeitgebern ergänzend die Möglichkeit einer normalen Stellenanzeige. Wir ermutigen Arbeitgeber aber auch weiterhin, zusätzlich selbst aktiv zu werden und in der Bewerberdatenbank nach passenden Kandidaten zu suchen“, erklärt Gaedt weiter.

Aufgrund des demografischen Wandels stehen viele Unternehmen bereits heute vor einem Nachwuchsproblem. Daran hat auch die Wirtschaftskrise nichts geändert. In Zukunft wird sich die Lage weiter verschärfen. Experten prophezeien eine Abnahme der Schulabgängerzahlen um weitere 170.000 bis 2020. Für Unternehmen wird es also immer schwieriger, qualifizierte, zum Unternehmen passende Bewerber zu finden und diese langfristig zu binden. „In den nächsten Jahren wird sich auch ein Wandel in den Köpfen vollziehen müssen“, meint Gaedt. „Wenn Berufseinsteiger zum umworbenen Gut werden, müssen Unternehmen ihre Personalstrategien neu denken.“ Mit seinem am Markt einzigartigen Konzept und der Kombination aus Berufsorientierung, e-Matching und Employer Branding ist YOUNECT darauf gut vorbereitet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
YOUNECT GmbH
Martin Gaedt
Kärntener Str. 8
10827 Berlin
+49-30-76768672
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE YOUNECT GMBH

Auf der Web 2.0-Plattform www.younect.de vermittelt die YOUNECT GmbH Berufseinsteiger an Unternehmen. YOUNECT ist spezialisiert auf die Ansprache von Schülern, die bundesweit Ausbildungsplätze, duale Studiengänge und Praktika suchen. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
YOUNECT GmbH
Kärntener Str. 8
10827 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG