VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBS AG
Pressemitteilung

SteinhilberSchwehr AG und IBS AG bauen Partnerschaft strategisch aus

- Partnerschaft besteht seit 15 Jahren - Gemeinsame Erschließung neuer Märkte und Kunden - Verknüpfung kaufmännischer mit produktionsnahen Softwarelösungen
(PM) Höhr-Grenzhausen, Rottweil, 24.02.2010 - Auf Basis ihrer 15-jährigen, sehr erfolgreichen Zusammenarbeit haben die IBS AG und die SteinhilberSchwehr AG eine weitere Intensivierung der Partnerschaft beschlossen.

SteinhilberSchwehr, IT-Dienstleister mit Computer Komplett-Angebot für mittelständische Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat mit Wirkung vom 1. Januar dieses Jahres 100 Prozent der Geschäftsanteile des CAD/PLM-Anbieters ASCAD, mit Hauptsitz in Bochum, übernommen und gehört damit zu den größten IT-Systemhäusern für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum.

Nachdem SteinhilberSchwehr bei über 100 Kunden vorrangig im süddeutschen Raum die IBS Softwarelösung betreut, sollen nun die Bestandskunden der SteinhilberSchwehr & ASCAD gemeinsam erschlossen werden.

Damit kann SteinhilberSchwehr insbesondere Kunden aus dem Fertigungsbereich ein vollständiges Portfolio anbieten, das neben ERP und PLM die IBS-MES-Suite als strategische Lösung für das Produktions- und Qualitätsmanagement sowie Traceability voll integriert enthält.

„Die IBS AG hat sich in diesem Segment als führender Anbieter etabliert und unsere gemeinsamen Kunden profitieren von der Praxistauglichkeit der Lösung, die durch eine Vielzahl von Installationen in unterschiedlichsten Fertigungsbranchen eine einzigartige Durchgängigkeit und Funktionstiefe entwickelt hat“, kommentiert Harald Scheuls, Vorstand der SteinhilberSchwehr AG den weiteren Ausbau der partnerschaftlichen Beziehungen. „Unsere Kunden schätzen vor allem, dass wir Support und Service für Ihre komplette IT-Landschaft, ob Applikationen, Infrastruktur oder Hardware leisten, und bestätigen uns immer wieder ihre höchste Zufriedenheit“

Volker Schwickert, Vorstand Vertrieb und Marketing bei der IBS AG, sieht den partnerschaftlichen Nutzen besonders in der starken Mittelstandsdurchdringung durch SteinhilberSchwehr: „Die Kunden von SteinhilberSchwehr sind überwiegend Mittelständler aus unterschiedlichen Fertigungsindustrien. Die IBS AG hat bereits bei vielen mittelständischen Unternehmen Best Practice Lösungen eingeführt, die auch bei den weiteren Bestandskunden von SteinhilberSchwehr einfach zu implementieren sind und schnell Benefits für die Unternehmen erzielen“.

SteinhilberSchwehr ist ein deutsches Unternehmen mit Stammsitz im schwäbischen Rottweil und versteht sich als IT-Systemhaus und Dienstleister für mittelständische Fertigungs- und Handelsunternehmen.
Wesentlicher Bestandteil der Leistungen von SteinhilberSchwehr ist neben der Lieferung und Implementierung von Softwaremarkenprodukten aus den Bereichen ERP / PLM / CAx die Übernahme der IT-Gesamtverantwortung bis hin zum Betrieb der Kundenlösung im hauseigenen Rechenzentrum. SteinhilberSchwehr betreut mit mehr als 400 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen ca. 3.200 Kunden.
PRESSEKONTAKT
IBS AG
Dagmar Senft
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
+49-2624-91800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- und Compliance-Management. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IBS AG
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG