VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mandat Managementberatung GmbH
Pressemitteilung

Der Knopf im Ohr bleibt, die Marke wandelt sich – Steiff auf dem 10. Internationalen Marken-Kolloquium

(PM) Dortmund, 24.07.2013 - Wenn Martin Hampe, Alleingeschäftsführer der Steiff Beteiligungs GmbH, auf dem 10. Internationalen Marken-Kolloquium spricht, steht er für 133 Jahre Markenführung bei Steiff. „Im Wandel mit der Zeit“ titelt sein Vortrag: Den Markenentscheidern, die am 12. und 13. September 2013 zum zehnten Mal ins Kloster Seeon kommen, wird er vorstellen, warum der Knopf im Ohr nach mehr als hundert Jahren immer noch auf der Höhe der Zeit ist.

Wie eine Traditionsmarke in ihren Zielgruppen neue Märkte erschließt

Dass Steiff mehr ist als das berühmte Erkennungszeichen, zeigt auch ein Blick auf die Umsätze: Erwartungsgemäß erzielt Steiff einen Großteil dessen mit Plüsch. Das Geschäft mit der Mode holt aber auf: Heute noch ein Viertel des Umsatzes ausmachend, soll der Anteil deutlich steigen. Hinzu kommen Lifestyle-Produkte wie Deko-Artikel und besondere Teddybär-Selektionen für die Zielgruppe 25-45.

Marke – Auf der Höhe der Zeit

Prof. Dr. Guido Quelle, Gastgeber des Internationalen Marken-Kolloquiums, freut sich auf Hampes Antworten zu markenstrategischen und markentaktischen Fragen, die das Marken-Kolloquium stets zu einer besonderen Runde unter Entscheidern machen. Abseits vom Alltag treffen sich am 12. und 13. September 2013 im Kloster Seeon im Chiemgau u.a. Erich Sixt, BoConcept-CEO Torben Paulin, Dyson-Geschäftsführer Alexander C. Schmidt, Thomas Nau von American Express, Freenet-CEO Christoph Vilanek und Dr. August Markl vom ADAC.

Mehr Informationen

im Web www.internationales-marken-kolloquium.de
bei Twitter twitter.com/MKolloquium
auf Facebook de-de.facebook.com/pages/10-Internationales-Marken-Kolloquium-2013/388279751213173

***

Redaktionelle Verwendung frei. Foto Martin Hampe, Alleingeschäftsführer, Steiff Beteiligungs GmbH & Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, Margarete Steiff GmbH, Giengen ( © Steiff) und Programm-Cover ( © Mandat Managementberatung) unter www.mandat.de/de/menu/presse-raum/photos-und-downloads/fotos-prof-dr-guido-quelle/

***

Seit 2004 hat sich das Internationale Marken-Kolloquium zu einer der herausragenden Marken-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum entwickelt. Seit 2012 steht es unter der Leitung der Dortmunder Mandat Managementberatung GmbH und ihres Geschäftsführers, „Wachstumstreiber“ Prof. Dr. Guido Quelle.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mandat Managementberatung GmbH
Herr Prof. Dr. Guido Quelle
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
+49-231-9742390
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROF. DR. GUIDO QUELLE / MANDAT MANAGEMENTBERATUNG GMBH

Prof. Dr. Guido Quelle ist seit mehr als 20 Jahren Unternehmer. Als Berater, Autor, Redner und Experte für profitables Wachstum unterstützt er aktive Unternehmenslenker dabei, ihre Unternehmen auf nachhaltiges Wachstum zu trimmen. Der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mandat Managementberatung GmbH
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG