VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tower PR
Pressemitteilung

Pflegekräftemangel in Deutschland mindern: Stegmed vermittelt Pflegepersonal aus dem EU-Ausland

Die Lebenserwartung der Deutschen hat sich dank der medizinischen Top-Versorgung zunehmend erhöht. Dadurch steigt nicht nur die Zahl der Pflegebedürftigen, sondern auch der Bedarf an qualifiziertem Krankenpflege- und Altenpflegepersonal.
(PM) Düsseldorf, 30.09.2014 - Die Lebenserwartung der Deutschen hat sich dank der medizinischen Top-Versorgung zunehmend erhöht. Dadurch steigt nicht nur die Zahl der Pflegebedürftigen, sondern auch der Bedarf an qualifiziertem Krankenpflege- und Altenpflegepersonal. Die Stegmed GmbH (www.stegmed.de), Service-Spezialist für qualifiziertes Personal in den Bereichen Medizin und Pflege, verfolgt einen neuen Ansatz, um den Mangel an Pflegern in Deutschland entgegenzuwirken. Der Personaldienstleister rekrutiert qualifizierte Arbeitskräfte im EU-Ausland und vermittelt sie in deutsche Einrichtungen.

Während in Deutschland nicht alle offenen Stellen in Pflegeberufen besetzt werden können, gibt es in anderen europäischen Ländern eine Vielzahl gut ausgebildeter und flexibler junger Erwachsener, die auf der Suche nach einer Beschäftigung sind. Hieraus entwickelte die Stegmed ihr Konzept, diese qualifizierten Arbeitskräfte zu gewinnen und in deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen einzusetzen. Der Fokus bei der Rekrutierung liegt sowohl auf den fachlichen und sprachlichen Kenntnissen sowie der Motivation und Bereitschaft in Deutschland zu arbeiten und zu leben.

Problem Berufsanerkennung

Stegmed vermittelte bereits erfolgreich spanische Krankenschwestern und -pfleger an ein Universitätsklinikum in Nordrhein-Westfalen. Die Pflegekräfte absolvierten einen Sprachkurs und erhielten in Deutschland eine Unterkunft sowie intensive Betreuung. "Derzeit dauert die Berufsanerkennung durch deutsche Behörden sehr lange. Somit können die Mitarbeiter nicht immer von Beginn an in ihren ausgebildeten Berufen tätig sein. Ein Problem stellen auch fehlende fachspezifische Deutschkenntnisse dar, die im allgemeinen Sprachkurs nicht gelernt werden", erklärt Christine Allner, Geschäftsführerin der Stegmed GmbH. Inzwischen wurden acht der zwölf rekrutierten Pfleger von den Betrieben übernommen.

Spezifische Fortbildung mit Kooperationspartner und Integrationsmanager

Durch die Erfahrungen aus dem Ursprungsprojekt konnte Stegmed das Konzept weiterentwickeln: Der Service-Spezialist suchte Kooperationspartner für die Phase der Berufsanerkennung. Sie sollten dabei die spezielle fachliche Fortbildung für den deutschen Markt sowie die Aneignung der fachspezifischen Deutschkenntnisse begleiten. Als Partner konnte eine deutschlandweit agierende Klinikgruppe gewonnen werden. Mitarbeiter durchlaufen hier eine 18-monatige Fortbildung mit dem Ziel, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Spezialbereich auszubauen. Parallel dazu erfolgen die Berufsanerkennung und der Ausbau der Sprachkenntnisse. Vor Ort betreut ein Integrationsmanager von Stegmed die Mitarbeiter. Im Idealfall werden die Pflegekräfte vom Klinikbetreiber übernommen und können dort selbständig arbeiten.

Weitere Projekte geplant

Stegmed plant bereits weitere Projekte zur Rekrutierung von ausländischem Pflegepersonal. Europäische Bewerber, die mangels entsprechender Anerkennung oder Erfahrung auf dem deutschen Markt nicht arbeiten können, sollen die Möglichkeit bekommen, sich zu Fachkräften ausbilden zu lassen. Kooperationspartner unterstützen die fachspezifische Entwicklung der Bewerber und vermitteln so Kompetenzen in einem Fachbereich.

Pressematerial: www.7s.com/presse
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tower PR
Frau Luisa Woik
Mälzerstraße 3
07745 Jena
+3641-8761183
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STEGMED GMBH

Die Stegmed GmbH zählt in Deutschland zu den führenden Service-Spezialisten für qualifiziertes Personal in den Bereichen Medizin und Pflege. Bundesweit sind über 650 Mitarbeiter von Stegmed für Patienten und Bewohner von ...
PRESSEFACH
Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG