VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROFI Engineering Systems AG
Pressemitteilung

StartUp-SAP @ PROFI

PROFI AG bietet Berufsperspektiven mit SAP-Traineeprogrammen
(PM) Darmstadt, 21.10.2011 - Chancen nutzen, Herausforderungen annehmen und Kenntnisse gewinnen: Dies ermöglicht die PROFI Engineering Systems AG Einsteigern, die ihre Zukunft als SAP-Technologieberater für kundenindividuelle Lösungen sehen. Im Rahmen des stetigen Ausbaus des SAP-Geschäftsfeldes bietet PROFI das Traineeprogramm „StartUp-SAP“ mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Bereits ab November startet die erste fünfmonatige Schulungsphase für SAP-Infrastrukturen und -Lösungen. Derzeit nimmt PROFI noch Bewerbungen an. „Es ist wichtig, Perspektiven für junge Generationen zu schaffen. Durch die Kontinuität unserer Programme fördern wir einen langfristigen Aufbau von Experten“, erklärt Christian Lenz, Leiter Geschäftsbereich SAP bei der PROFI AG.

Zusätzlich sucht PROFI im Bereich SAP-Technologieberatung erfahrene Kandidaten, idealerweise zertifiziert als SAP-Technology-Consultant mit Schwerpunkten in den Bereichen NetWeaver, Solution Manager oder Business Warehouse/Business Intelligence.

Seit Jahren baut PROFI seine Kompetenzfelder bei SAP-Systemen aus. Hierzu zählen sowohl Neuaufbau als auch Pflege und Wartung von Systemen sowie Upgrade- und Migrationsstrategien. Dabei hält PROFI stets an seinem Credo fest, maßgeschneiderte Lösungen und umfangreiche Betreuung für Kunden zu gewährleisten. „Es ist für PROFI elementar, seinen Kunden Berater zur Seite zu stellen, die über tiefreichende Kenntnisse verfügen und Experten-Know-how in ihrem jeweiligen Kompetenzfeld beweisen“, erläutert Christian Lenz.

Neben internen Schulungen arbeitet PROFI eng mit SAP- und Partner-Unternehmen sowie Universitäten zusammen. Dadurch erhalten Teilnehmer der Programme eine intensive Vorbereitung mit Qualifikationen im jeweiligen Tätigkeitsbereich.

Voraussetzung für Bewerber ist ein abgeschlossenes Informatikstudium oder eine abgeschlossene EDV- beziehungsweise IT-bezogene Ausbildung. Vorkenntnisse über gängige Betriebssysteme und relationale Datenbaken sind erwünscht. Reisebereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Flexibilität und Lösungskompetenz zeichnen sie ebenfalls aus.
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Frau Lilian Lehr
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-601
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PROFI ENGINEERING SYSTEMS AG

Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister große und mittelständische Unternehmen branchenübergreifend mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG