VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Stapler-Profishop
Pressemitteilung

Staplerschaufeln machen den Gabelstapler zum Radlader - die neuen Modelle im Überblick

Staplerschaufeln gehören zu den beliebtesten Stapler-Geräten für Motorstapler, denn mit diesen Anbaugeräten Gabelstapler umgehend zum perfekten Radladerersatz. Dieser Artikel zeigt die neuen Modelle im Überblick.
(PM) Borken, 23.02.2016 - Auch wenn der Stapler im Betrieb schon sehr vielseitig einsetzbar ist, das gesamte Anwendungsspektrum wird erst durch die Nutzung passender Gabelstapler-Anbaugeräte offenbar. Mit wenigen Handgriffen wird so aus dem Stapler ein wahrer Alleskönner, denn die Anbaugeräte sind in der Regel einfach und schnell nutzbar. Mit den Gabelzinken aufnehmen, evtl. an die Bordhydraulik anschließen, sichern und schon kann das Anbaugerät genutzt werden. Neben den sehr weit verbreiteten Arbeitsbühnen, Kippbehältern und Kranarmen für gehören Staplerschaufeln zu den Anbaugeräten , die immer mehr nachgefragt werden.

Mit den passenden Anbauschaufeln wird der Gabelstapler zu einem regelrechten Radlader. Gerade für Unternehmen, die nur hin und wieder einen Radlader benötigen, ist ein Kauf eines Radladers ökonomisch oftmals nicht sinnvoll - zu viel Kapital wird gebunden. Die perfekte Alternative ist die Nutzung des Staplers als Radlader, indem man einfach die passende Staplerschaufel als Anbaugerät nutzt. Anstatt vier- bis fünfstellige Summen für einen Radlader auszugeben, kann man mit der passenden Staplerschaufel schon für wenige hundert Euro eine perfekte Alternative für das Unternehmen schaffen.

Schaufeln für Stapler eignen sich besonders gut zum Laden / Transportieren von Schüttgütern und generell unterscheidet man zwei Typen - mechnische Schaufeln und die hydraulische Alternative. Der große Unterschied liegt im Kippvorgang: Bei den mechanischen Staplerschaufeln wird der Kippvorgang durch einen Seilzug vom Fahrersitz eingeleitet. Durch die verhältnismäßig einfache Konstruktion sind mechanische Schaufeln nicht nur extrem wartungsarm, sondern auch sehr schnell nutzbar. Einfach mit den Gabelzinken in die dafür vorgesehene Aufnahme fahren, Kettensicherung anbringen und schon kann die Staplershaufel genutzt werden. Allerdings ist die Leistungsfähigkeit solcher Schaufeln mit 3cbm und ca. 3000kg Tragfähigkeit limitert.

Die Alternative zu den mechanischen Staplerschaufeln (www.stapler-profishop.de/stapler-anbaugeraete/schaufeln) sind die hydraulischen Modelle: Diese werden nicht einfach nur mit den Gabelzinken aufgenommen, sondern auch an die Bordhydraulik des Staplers angeschlossen. Dies ermöglicht ein komfortables Entleeren der Schaufel über die Staplerhydraulik. Gerade wenn lange und effizient mit dem Stapler als Radladerersatz gearbeitet werden soll, sind hydraulische Staplerschaufeln komfortabler als die mechanischen Alternativen.

Ob mechanische oder hydraulische Schaufeln - mit diesen Anbaugeräten (www.stapler-profishop.de/stapler-anbaugeraete) kann jeder Gabelstapler einem Radlader Konkurrenz machen und Schüttgüter bis 3cbm bzw. einem Gewicht von 3 to effizient verladen und transportiert werden. Das macht die Staplerschaufeln zu einer günstigen Alternative zum Kauf eines Radladers und daher bei immer mehr Unternehmen zur beliebten Erweiterung für den Gabelstapler.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Stapler-Profishop
Herr Dennis Dunker
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
+49-2861-8040152
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STAPLER PROFISHOP

Als Spezialanbieter für Stapler-Anbaugeräte und dem Zubehör umfasst unser Sortiment alles, was die Funktionalität eines Gabelstaplers noch erweitert. Mit unseren Anbaugeräten wird Ihr Gabelstapler zum vielseitigen Allrounder. ...
PRESSEFACH
Stapler-Profishop
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG