VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Savecall GmbH
Pressemitteilung

Standortvernetzung: Schnelle Datenkommunikation für Unternehmen

(PM) München, 05.11.2014 - Für Unternehmen mit mehreren Standorten ist eine verlässliche Standortvernetzung und der Zugriff auf zentrale IT-Ressourcen besonders wichtig. Für Unternehmen gibt es verschiedene Möglichkeiten einer Standortvernetzung. Die kostengünstigste ist fraglos ein VPN über das Internet. Hier ist es vor allem wichtig auf eine gute Verschlüsselung zu achten, die im Regelfall über einen IPSec Tunnel gewährleistet wird. Im Gegensatz zu dedizierten Festverbindungen sind diese breitbandigen Internetzugänge sehr viel billiger.

Werden höhere Anforderungen an Performance, Stabilität und Sicherheit gestellt, bedarf es jedoch besserer Lösungen.

Eine davon ist das sog. Multi Protocol Label Switching (MPLS). Hier werden Priorisierung, Verschlüsselung und die Routen der Daten komplett durch den Carrier gemanaged. Vor allem zeitkritische Dienste wie VoIP werden über Quality of Service-Klassen innerhalb des Netzes ermöglicht.

Getrieben durch höheren Bandbreitenbedarf zu geringeren Kosten, setzen sich VPN-Lösungen über Ethernet immer mehr durch. Viele MPLS Netze werden in sog. EPNs (Ethernet Private Networks) migriert. Je nach Bedarf gibt es eine Vielzahl sich anbietender Ethernet Lösungen, die ebenfalls mit Quality of Service trumpfen können.

Egal welche Variante für Unternehmen die Richtige ist: Im Vorhinein sollten sie immer bedenken, dass nicht jede Technologie überall verfügbar ist! Prüfen sie das also vorher um unnötige konzeptionelle Arbeit zu vermeiden.

Auf der Website savecall.de finden Interessierte zu jeder Art der Standortvernetzung den richtigen Online-Check mit sofortiger Verfügbarkeitabfrage. Mehr unter: www.savecall.de/standortvernetzung/

Ausgangslage und Anforderungen jedes Unternehmens sind jedoch meist höchst individuell. Das gilt auch für die Standortvernetzung. Die Experten von Savecall beraten entsprechend. Sie designen und vermitteln passende Netzwerke, die alleinig auf ihren Bedarf aufbauen. Wenn es noch keine passende Lösung gibt, wird sie laut Savecall gebaut. Wenn es keine Verfügbarkeiten gibt, werden Sie geschaffen.

Durch jahrelange Erfahrung stehen unzählige Technologien und Konzepte zur Verfügung und bereits tausende von Leitungen wurden weltweit implementiert. Alle wesentlichen Carrier arbeiten mit Savecall zusammen.
PRESSEKONTAKT
Savecall
Herr Nikolaus von Johnston
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Balanstr. 73
81541 München
+49-89-21991410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SAVECALL

Savecall ist der deutsche, anbieterunabhängige Carrier-Spezialist für ihre IT- und Telekommunikations-Dienste. Von einer einfachen Internet Standleitung, Standortvernetzung, Managed-Services, Rechenzentrum-Outsourcing, bis zur virtuellen TK ...
PRESSEFACH
Savecall GmbH
Balanstr. 73
81541 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG